Frage von toni555, 50

Kaufvertrag Geld nicht verschickt Gerät nicht abgeschickt?

Hallo Ich hatte eine kaufabgewickelt auf der seite ebay kleinanzeigen den käufer hab ich auch gefragt ob er einen kaufvertrag schreiben könnte ich hab unterschreiben er jedoch nicht Das geld hab ich auch nicht verschickt und er hat das Gerät natürlich nicht verschickt Jetzt möchte er zum Anwalt gehen Was kann da passieren?

Antwort
von Margita1881, 44

den käufer hab ich auch gefragt

Du bist der Verkäufer?

Das geld hab ich auch nicht verschickt

hier bist wieder der Käufer?

Geht es etwas verständlicher, ich check es nicht

ebay kleinanzeigen ist nicht ebay; hab ich bei Themen hinzugefügt.

Antwort
von SoDoge, 11

Ein rechtsgültiger Kaufvertrag könnte auch ohne jegliche Unterschriften allein durch die Absprache geschlossen werden. Das in der Form festzuhalten erfüllt also keinen konkreten Zweck, bzw. sichert dich als Käufer nicht nennenswert zusätzlich ab, ein Betrug wäre immer noch möglich.

Du hast gefragt, ob man dir den Vertrag vorlegt und du hast diesen unterschrieben. Seine Unterschrift wird hier wohl andeutungsweise bzw. unausgesprochen dadurch ersetzt, dass er den Vertrag aufsetzt und das sein Angebot darstellt, auf das du eingehst. Du hast hier quasi auf "Sofort Kaufen" geklickt und das wird der Verkäufer auch so verstanden haben. Wer dir einen Vertrag zur Unterschrift anbietet, dessen Einverständnis mit der ganzen Sache (sprich dass der Vertrag dann auch so geschlossen wird) ist dann so gut wie selbstverständlich. So wie ich das hier beurteilen kann, ist der Kaufvertrag sehr wohl geschlossen, von daher wartet der VK auf dein Geld.

Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du trotzdem darauf Rücksicht nehmen, dass eBay Kleinanzeigen nur für persönlichen Handel gedacht ist. Entweder du sagst dem VK, dass du vom Kauf zurücktreten willst und wartest dessen Antwort ab oder du erfüllt deinen Teil des Vertrags und fragst, wie ihr nun den Kauf abwickeln wollt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community