Kauft ihr online Lebensmittel/ Würdet ihr online Lebensmittel kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kaufe keine Lebensmittel online, mit Ausnahme der DInge die ich nicht im Laden bekomme ( bestimmte Wurstwaren, Süßigkeiten zum Beispiel ).

Gerade hat mich MyTime mal wieder versetzt, wie sich herausstellte wurde die Sendung viel zu spät für den gewünschten Liefertermin abgesendet. Wäre das eine Sendung mit frischen Produkten gewesen, wäre das Paket dann 3 Tage unterwegs gewesen. Unglaublich.

Genug gebasht. Alle "Zulieferer" sind von blindem, teils abgrundtief ignorantem Aktionismus geprägt. Da wird gerade viel Geld verbrannt, aber zukunftsfähig ist das Ganze nicht. Auch in Zukunft wird damit kein Geld verdient, dafür sind die Margen bei den Lebensmitteln einfach zu gering. Aber jeder hat Angst, von dem vermeintlichen Kuchen nichts abzubekommen der da gerade verteilt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kaufe keine lebensmittel online und werde auch in zukunft den großmarkt meines vertrauens besuchen um einzukaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde ich nicht.

Ich finde dieses online kaufen eh schon doof, mache es nur im äußersten "Notfall". Und bei Lebensmitteln brauche ich das erst recht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich finde die Vorstellung nicht so toll Essen online zu kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe online Lebensmittel nur wenn sie günstig sind da Deutsche Lebenmittel sind günstiger als in Österreich aber nur Konserven und Mehl und Zucker und Süßigkeit frische Lebensmittel kaufe ich weiter im Handel ! Das einzige was man braucht sind Kenntnisse der Preise sonst zahlt man drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe keine Lebensmittel online.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?