Frage von Kabanosi56, 71

Kauft Ihr euer Fleisch in Seriösen Läden oder im Supermarkt?

Antwort
von Rosswurscht, 11

Ich hol mein Fleisch direkt beim Biohof. Ich schau mir da die Viecher an bevor sie geschlachtet werden.

Antwort
von iTech01, 59

Mittlerweile in "guten" Metzgereien. Das Fertigzeugs aus den Discountern etc. schmeckt schon lange nicht mehr und hat einfach keine Qualität - fast nur Chemie.

Antwort
von Toton, 27

Ich habe den glauben an seriöse Metzger verloren. Ich kaufe nur noch Wildfleisch.

Dieses bekomme ich von dem Bruder meines Arbeitskollegen. Der wirkt vertrauenswürdig und ich habe ein gutes Gefühl dabei, ohne mich schlecht zu fühlen.

Kommentar von juergenkrosta ,

.. da bist du nicht alleine. Ich mache seit Jahren meine Wurst selber .. hochwertiges Fleisch, oft mit Wild kombiniert (z.B. Wildschwein-Wasserbüffel-Bratwurst oder -Weißer), nur gute Zutaten ...

Antwort
von putzfee1, 13

Wie... ich Supermarkt ist unseriös? Das wusste ich noch gar nicht!

Bei uns wird im Supermarkt das gleiche Fleisch an der Frischfleischtheke verkauft, was ich auch in der Metzgerei bekomme... und zwar von Höfen hier in der Gegend. Von daher kaufe ich es tatsächlich im Supermarkt.

Antwort
von armabergesund, 37

gibt es seriöse Läden??

Metzger waren schon immer unseriös, da Sie gelernt hatten, zu verschleiern.

Macht Euch nix vor, es liegt am Menschen, der hinter der Fassade steht.

Ihr könnt keinem hinter die Karten schauen und seid auf das Wohlwollen angewiesen, nicht enttäuscht zu werden...

Kommentar von Omnivore11 ,

Metzger waren schon immer unseriös, da Sie gelernt hatten, zu verschleiern.

Langsam hab ich hier die Vermutung, dass viele in einem anderen Land leben als ich!

Antwort
von juergenkrosta, 14

Hallo,

wieso sollte ein Supermarkt unseriös sein? Der ist jedenfalls transparenter als der Metzger, weil ich dort den Ursprung zurückverfolgen kann, wenn ich will.

Der Metzger erzählt dir irgendwelche Stories vom guten Fleisch das vom guten Bauern aus der Region kommt. Und wenn ich nach der Rinder- oder Schweinerasse frage, weibliche oder männliche Tiere, Alter etc.. muss der "seriöse" Metzger meist passen. Warum wohl?

Und was will ich mit konventionellem Mast-Fleisch vom konventionellen Bauern? Das ist genau so Industriefleisch, wie man überall bekommt.

Es gibt übrigens auch Einkaufsgenossenschaften für Metzger. Ich kauf da selber oft Zubehör ein. Ist interessant, sich dort mal hinzustellen und zu gucken, wer in der Frischfleischabteilung da so alles ein- und ausgeht. Ist wie mit den Gastronomen, die ich im Großhandel treffe, die angeblich alles selber machen und auch direkt beim Bauern kaufen  ;-) 

Und spätestens dann, wenn Wurst in der gleichen Verpackung in der Auslage liegt, wie beim Metzger im Nachbardorf oder im Supermarkt, sollte einem doch ein Licht aufgehen?

Es gibt gottseidank wieder - wenige - tatsächlich seröse Metzger, die neue Wege gehen und sich spezialisieren. Mehr als 90 % wursteln jedoch wie bisher weiter und hauen dich wie bisher übers Ohr. Ich habe Zeit meines Lebens mit Metzgern zu tun gehabt und weiß daher, wovon ich spreche. ;-)

Fleisch holt man direkt beim Erzeuger und nicht beim Metzger oder im Supermarkt. Es ist gar nicht so schwer, vieles selber zu machen, wenn man sich dafür interessiert.

LG Jürgen

Kommentar von Omnivore11 ,

Der Metzger erzählt dir irgendwelche Stories vom guten Fleisch das vom guten Bauern aus der Region kommt. Und wenn ich nach der Rinder- oder Schweinerasse frage, weibliche oder männliche Tiere, Alter etc.. muss der "seriöse" Metzger meist passen. Warum wohl?

Was für Fleischer wohnen bei dir nur? Bei meinem kannste sogar nach der Adresse fragen; Dann kannst das Rind vorher nochmal streicheln, bevor du es in die Pfanne haust.

Kommentar von juergenkrosta ,

.. dann hast Du einen guten und transparenten Metzger und kannst Dich glücklich schätzen. Ich kenne im Radius von 80 km gerade mal zwei .. aber das ist mir die meist lange Fahrt wert

Antwort
von Brunnenwasser, 9

Definiere seriöse Läden...

Wahrscheinlich ist Dir nur das Wort "Metzgerei" nicht eingefallen.

Man müßte schon wissen unter welchen Aspekten Du die eine Einkaufsquelle auf- oder abwertest (muß ich jetzt sicher nicht aufzählen). Dann kann ich Dir auch sagen inwiefern sich diese unterscheiden.

Antwort
von Omnivore11, 5

Kommt sicher auch mal vor, dass ich im Supermarkt was hole. Eines aber vor allem: Eine spezielle hochwertige Salami. Die gibt es nur im Supermarkt, da sie nicht aus Deutschland stammt. Ansonsten kaufe ich vorwiegend bei meinem Fleischer des Vertrauens ein.

Antwort
von tlum00, 38

Wir kaufen unser Fleisch beim Metzger unseres Vertrauens. =)

Antwort
von Peter42, 32

Lebensmittel kaufe ich nur in seriösen Läden. Von unseriösen Händlern kaufe ich allenfalls mal irgendwelche Gebrauchtwagen, Unterhaltungselektronik, usw.

Kommentar von juergenkrosta ,

... klasse .. :-)  stimmt genau ..

Antwort
von abibremer,

In die meisten "Metzgerläden", die oft sogar traditionelle Familienbetriebe sind, komme ich mit meinem Rollstuhl wegen zu hoher Eingangsschwellen\Stufen gar nicht herein, weshalb ich gezwungen bin, weite Wege z.B. zu REWE oder EDEKA mit Frischfleischtheke zu fahren. Discounterfleisch kaufe ich NICHT!

Antwort
von exxonvaldez, 22

Ich kaufe gar kein Fleisch.

Antwort
von Xixol, 42

Bauer da weiss man wo es herkommt

Antwort
von SgtMillner, 35

Beim Metzger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community