Frage von Nordseefan, 44

Kauft ihr euch/euren Kindern eigentlich DVDs/Blu-rays?

Wenn ja wie oft werden die angeschaut oder verschwinden die nach einmal schauen in der Versenkung?

Was gebt ihr im Monat/Jahr für diese Medien aus

Wie groß ist eure "Sammlung"?

Nehmt ihr auch selber mal was auf und brennt das dann?

Ich komme darauf weil ich neulich bei relativ neuen Bekannten war und die eine bestimmt 250 Scheiben im Regal hatten. Fand ich schon sehr viel.

Antwort
von Rockige, 7

Die meisten unserer Filme (egal ob BluRay oder DVD) haben wir für uns gekauft, etwa ein Drittel davon sind Animationsfilme ( Oben, Monster AG, etc...). Aber auch ganze Serienreihen (beispielsweise Tom und Jerry, Jim Knopf, Simpsons, Scrubs, Dr House, etc). Gezählt habe ich all die Hüllen nie.

Bisher sind es nur wenige Filme die explizit für unseren Nachwuchs gekauft wurden, aber ich denke das wird sich im Laufe der Jahre noch ändern.

Wieviel wir dafür im Jahr ausgeben? Weiß ich nicht, da nicht alle Filme gleichviel kosten und wir nicht regelmäßig neue DVD´s oder BluRays kaufen.


Wie oft wir das alles schauen? Unterschiedlich. Wir haben ja nu nicht ständig Zeit Filme zu schauen. Entsprechend wurden manche der Filme schon über Jahre hinweg nimmer angeschaut. Andere wieder werden 1 Mal pro Jahr (oder öfter geschaut).... etc...


Sind ca 250 Scheiben wirklich viel? Es kommt ja darauf an ob derjenige sie vielleicht sammelt oder ganze Reihen komplett haben möchte. Und mal ehrlich, lieber in den Player schmeißen als das man unzählige Werbeunterbrechungen in der Handlung hat.

Antwort
von GroupieNo1, 4

Also ich halte nichts von den ganzen online Videotheken.
Wir haben entertain und habe 6 mal Filme sehen wollen und nur 2 davon geringen wirklich und mit dem Rest gab es nur Probleme! Nein danke!
Wenn uns was interessiert gehen wir tatsächlich noch ins Kino oder kaufen eben die dvd.
Aufnehmen tun wir ab und zu wenn wir unterwegs sind und ein Film uns interessiert oder wir unterschiedliche Interessen haben. Da wird dann ein Film gesehen und der andere auf genommen aber dann auch meist nach dem Ansehen gelöscht.
Es gibt Filme die sieht man sich tatsächlich nur 1mal an weil sie einfach nicht so wichtig sind das man sie ein zweites Mal sehen muss. Die werden dann verschenkt an die Familie oder verkauft.
Wie viele stehen bei uns im Schrank? Mh schwer zu sagen, alleine Harry Potter, Herr der Ringe + Hobbit, twilight, Heidi (Serie), back to the future .... sind ja 44 DVDs. Und dann alles was man eben so an Filmen kauft...
Besitze aus der Vergangenheit auch noch eine Festplatte mit einigen Tagen Filmmaterial.
Also kommen wir locker auf über 250 Filme

Antwort
von DarkNightmare, 16

Hi,

Wenn ja wie oft werden die angeschaut oder verschwinden die nach einmal schauen in der Versenkung?

Wenn Sie neu sind meistens einmal. Dann mit der Zeit werden diese aber auch mal öfters mit Freunden oder Familie geguckt.

Was gebt ihr im Monat/Jahr für diese Medien aus

Da gibt es keinen Pauschalwert. Manche Monate gar keine andere wieder mal ein paar. Aber der Trend geht tatsächlich mehr in die Richtung Amazon Prime Video.

Wie groß ist eure "Sammlung"?

Uff. Seit Beginn der DVD, eine ganze Menge. Mehrere Regale stehen definitiv voll mit den DVDs/Blue-Rays. Aktuell werden eigentlich nur noch ab und zu 3D Blue Rays gekauft.

Nehmt ihr auch selber mal was auf und brennt das dann?

Was meinst du mit aufnehme? Videos aus dem TV? Nein. Mal so Home Videos mit dem Smartphone. Aber die liegen auf dem NAS und können von allen Geräten abgerufen werden. Damit wird Privat nichts mehr gebrannt. 

Gruß

Antwort
von buecherleserin9, 9

Also an Kinderfilmen haben wir bestimmt an die 30-35 Stück, die meisten davon sind aber entweder gebrannt oder schon vor langer Zeit gekauft.
Meine Mum kauft nur noch ganz selten DVD's, wenn's hochkommt mal eine pro Jahr.

Ich selber (16) habe an die 10 DVD's, das meiste davon Filme.
Mein Sammlung wird aber noch wachsen da ich mir die DvD's meiner Lieblingsserien nach und nach kaufe.

Antwort
von Marilynsflight, 23

Wir leihen unsere DVDs immer in der Bibliothek oder Videothek aus. Das spart Geld und Platz.

Kommentar von anti45 ,

Wo gibt es denn noch Videotheken?

Antwort
von exolord, 25

ich kauf sie mir und heb sie dann auf und guck sie eventuell später wieder 

Antwort
von scharrvogel, 8

ich kauf seit jahren keine dvds mehr. braucht kein mensch. filme werden in der online-bibo geguckt oder über netflix oder amazonprime.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community