Frage von JHXXY, 60

Kaufmann für Büromanagement im Lager?

Hallo,

ich mache seit kurzen eine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement und soll die ersten Monate im Lager arbeiten wo ich auch direkt den Führerschein für einen Hubwagen bekommen habe nachdem ich und der andere Auszubildende (der auch im Büro eine Ausbildung macht) die Antworten ankreuzen sollten die der Typ der dafür zuständig ist uns gesagt hat. Danach wurde uns diese Fahrerlaubnis direkt ausgehändigt. Da mir das ziemlich dubios vorkommt das wir den einfach so bekommen haben wollte ich fragen ob es generell normal ist bei der Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement die ersten Monate im Lager zu arbeiten und nicht direkt im Büro anfängt..

Antwort
von beangato, 60

Ich habe vor vielen Jahren eine Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau gemacht und ebenfalls direkt im Lager angefangen. Ich musste u. a. auch Schrauben zählen.

Also ist das nicht wirklich unnormal.

In der Ausbildung durchläuft man sehr viele Abteilnugen. Und das ist auch gut so - so lernt man den Betrieb richtig kennen.

Antwort
von Wink123, 40

Servus,

als Kaufmann für Büromanagement früher hieß der Ausbildungsberuf noch Bürokaufmann/frau gehört das Lager bzw. Logistik zu deiner Ausbildung. In welcher Abteilung du deine Ausbildung anfängst hängt von deinem Ausbilder ab, der sollte dir eigentlich zu beginn deiner Ausbildung den Ausbildungsrahmenplan ausgehändigt haben in diesem kannst du nachlesen was du in deiner Ausbildung alles lernen musst. Also alles ganz normal, viel Spaß im Lager. Das einzigste was ich komisch finde ist, wieso braucht ihr für einen Hubwagen einen Führerschein? Meines Wissen nach braucht den erst ab einer Ameise.

Kommentar von JHXXY ,

Ja genau ich weiß nicht wie das Ding heißt 😅

Kommentar von Wink123 ,

Nach deinen 3 Monaten im Lager weißt du es bestimmt :-D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community