Kaufmännisch oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ausbildung gehört zum Wach- und Sicherheitsgewerbe. Es werden geringfügig kaufmännische Kenntnisse vermittelt, allerdings ist die Ausbildung an sich nicht kaufmännisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulac91
25.06.2016, 16:34

Danke

0

Der kaufmännische Part sollte Bestandteil der Ausbildung sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrexitistSuper
25.06.2016, 16:01

was für einen kaufmännischen part sollen die in den 12 wochen erlernen?

es gibt da auch keinen kaufmännischen part

0
Kommentar von lulac91
25.06.2016, 16:03

villeicht erlernt man es im Betrieb und nicht in der berufschule

0

Hallo,

NEIN, Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist eine Ausbildung in der Branche Sicherheit.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulac91
25.06.2016, 16:01

darf ich fragen woher du das weißt hast du in der Branche eine Ausbildung gemacht ?

0