Frage von TimelordDrWho, 39

Kauffrau mit Desinfektionsmittel Allergie - Arbeit annehmen als Reinigungskraft?

Würdet Ihr eine Anstellung im Cleaning Bereich annehmen, wenn Ihr nachweislich allergisch auf Desinfektions- und Starkreiniger reagiert? Ich musste deshalb vom Beruf Köchin auf einen trockenen Beruf umschulen und bin nun Werbekauffrau.

Derzeit studiere ich Fitness Management und finanziere mir diesen Traum durch einen Nebenjob. Ich schließe das Studium Anfang September ab. Ich möchte in diesem Sektor einmal arbeiten. Das zum Plan.

Doch zum jetzigen Zeitpunkt muss eine Zwischenlösung her, da ich auf ein eigenes Einkommen angewiesen bin. 

  • Trennungsjahr
  • zwei autistische Kinder - deshalb bis dato Langzeit Hausfrau - Pflegegeld
  • noch im gemeinsamen Haus lebend / autonom / mietfrei / Nebenkostenfrei laut Trennungsvereinbarung -- daraus folgend beziehe ich einvernehmlich nur einen geringen Unterhalt + Kindergeld, Pflegegeld 
  • eigene Wohnung zum Herbst
  • Scheidungsverfahren im Sommer
  • Grundbuch Austragung - Kredit Umschreibung vor dem Verfahren

Deshalb im Moment keine Möglichkeit zur Beantragung staatlicher Förderung.

Kurz und knapp. Ich bin auf Kohle angewiesen und brauche alsbald ein geregeltes Normal Einkommen, wo am Ende was übrig bleibt. 

Die Firma, bei der ich jetzt die Möglichkeit einer Teilzeit Anstellung hätte, zahlt Mindestlohn. Schul Reinigung á 4,5 Stunden per Tag. Eine Komplettstrecke hin und zurück würde 40 km betragen. Summa Summarum bleibt nicht viel über, würde mir aber die nächsten 2 bis 3 Monate helfen.

Der Stellenmarkt ist sehr karg. Größtenteils Zeitarbeit, PAV und fadenscheiniger 'Mist'. Traurige Kiste.

Wem erging es ähnlich, wie mir derzeit. Wie habt Ihr Euch durch die Zeiten gerettet. 

Antwort
von Sunnycat, 21

Wie denn, wo den, was denn? Kauffrau oder Reinigungskraft?

Wenn du auf der Arbeit mit Mitteln in Berührung kommst, auf die du allergisch reagierst, solltest du die Arbeit natürlich nicht annehmen.

Kommentar von TimelordDrWho ,

Sorry. Mein Laptop hat den Text gefressen. Ich musste nochmal neu schreiben. Text hoffentlich bald vorhanden.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Du hast 2 Möglichkeiten: Arbeit nicht annehmen oder mit Einweghandschuhen arbeiten.

Antwort
von Repwf, 19

Je nach Stärke der Allergie kein wirklich passender Job!?

Antwort
von Lumpazi77, 16

Kannst Du mit entsprechender Schutzkleidung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten