Frage von gentleman2000, 75

Kaufentscheidung: Mac, PC, Atari oder Amiga?

Ich brauche einen neuen Computer und kann mich nicht zwischen diesen Systemen entscheiden:

1) Macintosh SE

2) PC (IBM-kompatibel)

3) Atari

4) Amiga

Was würdet ihr holen?

PS: Es soll auch möglich sein, meinen neuen 24-Nadel-Drucker von Oki anzuschließen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o2Hilfe, Business Partner, 31

Hallo gentleman2000,

ich sag's mal so...:

Wenn Du spielen willst, hol Dir den Amiga.

Wenn Du Musik machen willst, hol Dir den Atari.

Wenn Du Büroanwendungen laufen lassen willst, hol Dir den PC.

Wenn Du im Bereich DTP tätig werden willst (der hochwertige Drucker spricht ja dafür), hol Dir den Mac.

Gruß,

Lars

Kommentar von gentleman2000 ,

Danke für die Tipps! Tatsächlich hab ich Desktop-Publishing vor. Mein Oki-Drucker ist eigentlich ziemlich gut (der hat Letter Quality). Würde der das packen mit der Grafik-Leistung an z.B. einem Macintosh SE?

Kommentar von o2Hilfe ,

Der Oki sollte das schon hinbekommen, gönne dem SE am besten noch ein, zwei Megabyte zusätzlichen Arbeitsspeicher, damit auch umfangreiche Dokumente bearbeitet werden können.

Dafür bietet sich zum Beispiel RagTime an (https://de.wikipedia.org/wiki/RagTime_%28Software%29).

Und wenn Du ganz wild werden willst, kannst Du sogar ein Modem anschließen und in die weiten Welten der Mailboxen reinfuchsen (https://de.wikipedia.org/wiki/Mailbox_%28Computer%29) und somit weltweit Informationen austauschen! Das wird noch ein richtig großes Ding!

Gruß,

Lars

Kommentar von gentleman2000 ,

Noch mal danke! Das mit dem Modem ist auch keine schlechte Idee. Ich kenn mich damit allerdings noch gar nicht aus. Ich geh gleich mal bei Vobis vorbei, vielleicht haben die ja welche (na ja, so wie der Laden drauf ist, haben die wahrscheinlich die schlechtesten).

Antwort
von Finn007, 27

Es kommt darauf an, wofür der Computer genutzt werden kann. Wenn du den Computer für Geschäftliches nutzt würde ich einen Mac empfehlen, da er eine gute Leistung und Grafik hat und mit vielen guten vorinstallierten Programmen kommt. Für Gaming etc. würde ich einen Windows-PC empfehlen, da die meisten auch gut sind und die Software von Apple absolut nicht dafür geeignet ist. Wenn der Computer für beides genutzt wird, würde ich einen Mac empfehlen, auf dem macOS (so heißt das frühere OS X ab jetzt) sowie Windows installiert ist. Die anderen beiden Computer kenne ich leider nicht und kann dir dazu somit auch keine Hilfe geben, ich hoffe aber, dass dir dies trotzdem helfen konnte.

Antwort
von Duponi, 28

hättest du die Frage vor 20 Jahren gestellt, hätte man dir sinnvoll antworten können

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 37

Moin gentleman,

wofür soll der Rechner sein, und wie hoch ist dein Budget ?

Grundsätzlich würde ich schonmal einen PC empfehlen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort
von FeX95, 23

Die Frage ist natürlihc, was sind deine Anforderungen?

Preis?

Leistung?

Mobilität - ja / nein?

Welches Einsatzgebiet? :)

FeX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten