Frage von TheQ86, 15

Kaufentscheidung Grafikkarte: GTX 970 vs R9 390 auch in Bezug auf Kühlung?

Hallo,

für meinen neuen Gaming PC soll eine von den beiden oben genannten Grafikkarten her. Preislich bewegen sich ja beide im selben Rahmen. Als Anforderung habe ich: 1080p Gaming ohne Pläne auf 1440p oder 2160p umzusteigen. Für aktuelle Spiele möchte ich mir mal alle Einstellungen auf Extrem gönnen, falls ich in 1 Jahr die Spiele nur noch "Hoch" spielen kann soll mir das auch Recht sein. Andere verwendete Hardware:

  • Intel XEON E3 1231v3
  • be.quiet Straight Power 10 500W Netzteil
  • be.quiet Shadow Rock 2 CPU Kühler
  • Xigmatek Alfar Gehäuse (Bild hänge ich an)

Eigene Überlegungen nach viel Lesen:

GTX 970:

  • ausreichend für aktuelle Titel auch auf den höchsten Einstellungen
  • aufgrund "Skandal" eventuell irgendwann mal Mikroruckler in aktuellen Games
  • Weniger Energieverbrauch
  • Weniger Abwärme
  • Schlägt aktuell zumindest in 1080p in einigen Spielen die R9 390

R9 390

  • Durch 8GB gleich schnell angebundenen RAM wahrscheinlich zukunftssicherer
  • mehr Energieverbrauch
  • merkbar höhere Abwärme
  • lauter als die GTX 970

Bisher habe ich zur R9 390 tendiert, da Preis-Leistung mMn. etwas besser ist. Ich will aber auch sicher sein, dass ich diese Karte ordentlich kühlen kann. Daher hänge ich auch noch ein Bild meines Gehäuses an, damit ihr das vielleicht n bissl einschätzen könnt.Hier noch die Spezifikationen des Gehäuses: http://www.xigmatek.com/de/product.php?productid=180

Es hat vorn und hinten jeweils einen 120mm Gehäuselüfter.

Über etwas Hilfe würde ich mich freuen.

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming & PC, 15

Mmh bei 1080P sollte das relativ egal sein ich persönlich würde die R9 390 nehmen da sie einfach zukunftssicherer ist.

Bei der 970 war es oft das man eine mit Spulenfiepen erwischt (Ist bei meiner auch so ab 50FPS hört man es)

Die 390 verbraucht etwas mehr sollte aber nicht viel ausmachen das NT reicht trotzdem locker.

LG

Kommentar von TheQ86 ,

Danke, vorrangig ging es mir aber um die Kühlung auch in Bezug aufs Gehäuse und die Lüfter

Kommentar von xGeTReKtx ,

Die sollte bei dem Gehäuse locker reichen meine Empfehlung wäre die 390 Nitro von Sapphire die hat ein Kumpel auch in einem Gedämmten Gehäuse ohne Probleme am laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community