Frage von xBAPEx, 31

Kaufen oder doch lassen?

Hallo GF Community, Ich überlege mir ein Kleidungsstück aus Ebay zu kaufen, Allerdings liegt das Problem darin, das die Ware aus Hongkong, China geliefert wird. Der Gesamtbetrag des Kleidungsstückes beträgt 47 Euro ohne Versandkosten (zumindest steht es da das es keine Versandkosten hat) Nun ist meine Frage, werde ich wohl Probleme mit dem Zoll bekommen? Wenn da jemand Erfahrung in diesem Thema hat würde ich mich auf eine Antwort freuen. Gruß

Antwort
von dresanne, 12

Mache das nicht. Die Kleidung sieht auf den Fotos immer viel besser aus als sie dann wirklich ist. Zumal es auch oft nicht passt oder das Material minderwertig ist. Und Du kannst in China keine deutschen Rechte durchsetzen. Deutschland hat auch günstige Shops, und da bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort
von ES1956, 20

A) Bei dem Betrag musst du noch 19% EUST bezahlen. 

B) Sollte es ein Plagiat sein kannst du erheblichen Ärger bekommen.

C) Du bekommst halt China-Qualität, das kann ganz gut sein - oder nicht. Garantie oder Rückgabe kannst du dann in China versuchen...viel Spaß.

Antwort
von casybeny, 12

Hallo

Bin selbst zur Zeit  geschäftlich in China . Bin nun dabei für meine Freunde hier , die ein Modegeschäft besitzen über Ebay oder eigene Webseite ein Onlinegeschäft für sie auf zu bauen . Ich werde nur als Deutscher Berater tätig sein . Sicherlich ist es bei einigen Anbietern ein Problem der Qualität . Dieses ist aber kein muss . Meine Freunde ist bewust das sie nur wenn die Qualität und der Service ( auch der Preis ) stimmt sie online erfolreich sein werden . habe mich selbst von der Qualität über zeugt und die ist auf jeden Fall besser als in manchen Discounter in Deutschland . Das einzige ist die Größe . Deshalb sollte man vorher , oder wie wir es machen werden  , eine Vergleichstabelle anschauen bzw. mit einsetzen . Wegen dem Zoll ist es kein Problem wenn es unter 22€ ( inc.Versand) ist . Bzw. 26€ das ist noch die Toleranzgrenze .Alles was drüber liegt muss du Einfuhrsteuer bezahlen .Bei Plagiaten die per post versendet  werden kann es sehr teuer werden . Der Zoll würde die Ware vielleicht nur vernichten , aber der Lizensinhaber könnte dich verklagen .....

Also Fazit :

Schau dir bei Ebay doch die Referenzen an dann sieht man auch schon was los ist . Oder ob es in Deutschland einen Ansprechpartner gibt .

LG

Michael


Antwort
von haikoko, 18

ebay-Kleinanzeigen und Ware aus China? Nein.
Du versenkst Dein Geld.

Antwort
von FrankFrohling, 17

So lange, dass Kleidungsstücke keine Markenrechte verletzt, sollte es keine Probleme geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community