Frage von IchKeinAhnung, 30

Kaufempfehlung bezüglich Grafikkarte gesucht (Bitte unbedingt unten lesen!)?

Hallo,

Ich bin momentan sehr unzufrieden mit meiner ASUS STRIX R9 390X. Sie verbraucht viel zu viel Strom und bietet im Gegensatz zum Stromverbrauch in meiner Sicht zu wenig Leistung.

1 . Frage: Ich möchte sie daher verkaufen, aber was ist ein angemessener Preis? Sie sieht makellos aus, absolut keine Kratzer auf Backplate und sonst irgendwo, wurde höchstens 3 Monate genutzt und fast wöchentlich einmal gesäubert.
2 . Frage: (Kommt auf die vorherige Frage an) - Welche Grafikkarte könntet ihr mir für das Budget, was bei der alten Grafikkarte rausspringt, empfehlen? Nvidia oder AMD völlig egal, am besten ASUS oder MSI, KEIN REFERENZ DESIGN!

3 . Frage: Welches schlichtes Gehäuse könnt ihr mir empfehlen, wo die Grafikkarte, die ihr mir empfehlt, hineinpasst? Sichtfenster wäre ganz cool, max. 50-70 €.

Danke, vergebe nach 24h die beste Antwort, sofern vorhanden!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BATES, 17

2 GB oder 8 GB?

Kommentar von IchKeinAhnung ,

Meinst du VRAM meiner aktuellen? 8 GB

Kommentar von BATES ,

Also hast du etwa 354 € bezahlt? Wenn ja, dann würde ich geschätzt sagen, dass sie noch ca. 300 € wert wäre, wenn du sie wirklich bisher seit 3 Monaten genutzt hast. Jedoch ist das Problem, dass sie bereits von den neueren Modellen überholt ist und schwierig zu verkaufen ist für den Preis. Denn eine RX 480 ist leistungstechnisch auf dem selben Niveau. Vielleicht ganz wenig schlechter, doch dafür ist sie auch 100 € günstiger.

Eine Frage hätte ich noch: Macht sich der Stromverbrauch klar bemerkbar in der Stromrechnung?

Kommentar von IchKeinAhnung ,

Ich hab 420 Euro (ohne Lieferkosten wegen Prime) geblecht. Ich werds wahrscheinlich, wie du es sagst, mal mit ~300€ versuchen.

Von dem Stromwerten habe ich keine Ahnung, allerdings hab ich mal nebenbei mitgehört, dass es schon knapp 20 Euro mehr wurden, aber dazu muss man sagen, dass ich zu diesem Zeitpunkt, fast gleichzeitig mit der neuen Grafikkarte begonnen habe, einen kleinen Homeserver für CSGO zu betreiben.

Ich bin mir aber nicht sicher.

Kommentar von BATES ,

420 € ist schon echt bitter. Beim nächsten Mal solltest du dich gründlich über solche Dinge informieren. Hättest du die paar Monate gewartet, dann hättest du knapp 200 € gespart. Aber jetzt weiß du es besser. Aber gehen wir von den 420 € aus, dann ist sie immernoch an die ca. 360 bis 380 € wert. Nur wird sie keiner für den Preis, denke ich, kaufen wollen.

Also egal wie hoch der Stromverbrauch ist, diese 20 € machen sich auf ein ganzes Jahr höchsten bemerkbar (in den Dimension einer Grafikkarte natürlich, es gibt ja nämlich keine Grafikkarte, die z. B. 1000 Watt frisst :D). Natürlich hängt es auch immer von dir ab. Denn wenn dein Computer non-stop auf maximaler Leistung läuft, dann spürst du das auch in der Rechnung.

Kommentar von BATES ,

2. Frage: Ich kann dir, falls du die Karte für geschätzt 250 bis 300 € verkaufst, eine RX 480 8 GB empfehlen oder die GTX 1060. Wobei ich eher zur RX 480 tendiere. Sie ist günstiger und bietet fast die gleiche Leistung wie die GTX 1060 (minimale Unterschiede).



Kommentar von IchKeinAhnung ,

Ok danke, ich werde wohl eher zur RX 480 greifen. Welches Custom-Modell kannst du mir denn empfehlen und passt in das Sharkoon DG7000?

Danke dir nochmal für die ausführlichen Antworten!

Kommentar von BATES ,

Wenn dir die minimalen Unterschiede zwischen den Custom-Designs wichtig sind, dann solltest du dir am besten auf YT oder in Google ein paar Tests anschauen. Denn sie unterscheiden sich alle von Leistung und Preis. Ich weiß nicht, ob für dich eine Overclock-Version das Geld wert ist als eine keine.

Und ja, die Grafikkarten passen problemlos rein.

Antwort
von unKilled, 18

Würde auch sagen das du die Karte für ca 300€ weiterverkaufen könntest.
Was eine neue angeht Geforce gtx 1060 von Zotac ist zwar nicht ganz so schnell aber hat in etwa die gleiche Leistung und zieht DEUTLICH weniger Strom ;)

Was Gehäuse angeht kann ich das Sharkoon bd28 wärmstens empfehlen hab ich selbst auch wäre allerdins nicht ganz so schlicht.

ansonsten: Lian Li PC-K5WX, Raidmax Scorpio V, Corsair Cabide Series Spec-02 oder nen Sharkoon S28 ;)

Antwort
von xyzzzzzzz, 10

Ich würde dir für die Grafikkarte so um die 300-350 Euro geben. Wenn du noch die Rechnung oder Original Verpackung hast macht sich das auch immer gut.

Das wird dann wohl auf eine RX 480 oder eine GTX 1060 hinauslaufen. Da du gerne ein Gehäuse mit Sichtfenster haben möchtest empfiehlt es sich hier natürlich eine Grafikkarte mit Backplate zu nehmen.
Ich kann dir empfehlen:

Von Nvidia:

- inno3d ichill geforce gtx 1060 x3. Sieht einfach geil aus, so einen fetten Brummer im PC zu haben (meiner Meinung nach) ^^ Und dank dem großen Kühler bleibt sie schön kühl und dann kannst du die noch locker übertakten.

- Palit GTX 1060 Super Jetstream
Ich finde die sieht auch sehr cool aus, da ich so ein Fan von Schwarz/Weiß Systemen bin. Natürlich kann man da auch noch ein bisschen übertakten.

Von AMD:
(Mit dem Design von der RX 480 hab ich mich jetzt noch nicht so sehr beschäftigt kann daher nur eine Empfehlung abgeben)

- Sapphire RX 480 Nitro+
Die hat einfach die beste Backplate EVER :D und sieht sonst auch einfach mega aus. Mehr kann ich derzeitig nicht sagen da ich nicht sehr informiert bin.

Als Gehäuse würde ich dir das Aero cool Aero 800 empfehlen. In weiß sieht das meiner Meinung nach mit den Grafikkarten auch mega aus. Da sollten auch locker alle Grafikkarten rein passen, da die Festplatten Käfige und das Netzteil unter einer Abdeckung verschwinden. Ansonsten bietet das Gehäuse auch sehr viel Platz für Kabelmenagement.

Das war's hoffe ich konnte helfen.

Wenn du ansonsten z.B. Kein Schwarz/Weiß System hast kannst du ja mal deine System Farbe/n hier drunter schreiben, dann kann ich dir ruhig noch eine Grafikkarte uns/oder Gehäuse suchen :)

Antwort
von KingSmashy, 13

Ich würde dir ne ASUS Strix 1060 oder ASUS Strix 1060 oc empfehlen. Und ich hab ein Sharkoon T28. Passt eigentlich jede Karte rein, sieht schön aus und macht das was man von nem Gehäuse will.

Bekomme demnächst wahrscheinlich ne ASUS Strix 1060 oc oder 1070 oc und weiß daher das das passt :)

Kommentar von Technomanking ,

Die Asus GTX 1060 ist masslos überteuert!! Für den Preis bekommst du eine GTX 1070 mit viel besserer Leistung.

Kommentar von KingSmashy ,

Das stimmt nicht. Die GTX 1060 kostet 350€ in etwa (Die OC von ASUS) und sie hat die Leistung einer 980 und braucht weniger Strom (die Karte kostet 600€). Und die GTX 1070 bekommst du für 500€ und ich denke mal 100-200€ sind schon ein Unterschied

Antwort
von GelbeForelle, 18

Was willst du machen?

Kommentar von IchKeinAhnung ,

Hab ich vergessen, am besten so Games wie GTA 5 und Witcher 3 auf hoch bis max, habe aktuell den i5 6500 - will nicht 4k zocken ^^

Kommentar von GelbeForelle ,

ne rx 480 reicht für fullhd, ansonsten ne gtx 1070

Kommentar von KingSmashy ,

Da reicht auch ne 1060 und die ist besser als ne rx 480

Kommentar von GelbeForelle ,

Sie ist etwas besser aber teuerer. Eine rx reicht und ist billiger, logischerweise auch sinnvoller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten