Frage von devinit, 43

Kaufe mir iphone 5s und der verkäufer startet das handy neu und wenn ich dann meine apple id rein mache und alles ok ist bedeutet das dann das keine gefahr für?

Kaufe mir iphone 5s und der verkäufer startet das handy neu und wenn ich dann meine apple id rein mache und alles ok ist bedeutet das dann das keine gefahr für eine icloud sperre gibt???und worauf soll ich achten?(gebraucht)

Antwort
von TheAllisons, 36

Dass es auch optisch (keine Kratzer) gut in Schuss ist und natürlich auch technisch (keinen sichtlichen Wasserschaden oder ähnliches) .

Antwort
von Hobbybastler3, 12

Hai

Wenn der Verkäufer das Gerät richtig zurückgesetzt hatt und du dementsprechend das gesammte Gerät erst einrichten mußt kommt irgendwann der Punkt wo du nach deinen ITunes Daten gefragt wirst. Wenn du dann deine Daten eingibst und das Gerät wird aktiviert -- Hatt das Gerät damit deine ICloudsperre. Also alles IO.

Ansonsten weden sich einige Fehler leider erst im nachhinein feststellen lassen. -- Schau nach dem Telefonempfang/dem WLAN/Buetooth....

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Sobald das Gerät aktiviert wird kommt irgendwann der Punkt iPhonedaten, deine Daten eingeben und es hat die iCloudsperre

Antwort
von N3kr0One, 13

Lass dir die IMEI geben und gib sie hier ein:
https://www.icloud.com/activationlock/

Wenn dort keine Sperre drauf ist, ist egal, was auf dem iPhone sonst noch drauf ist, das bekommst du alles runter. Eben nur nicht die iCloud Sperre.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 5

Wenn das iPhone mit deimen Apple Account registriert wurde, gehört es auch dazu (und zu deiner cloud). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community