Frage von Gonxunator, 69

Kaufberatung zum Aufrüsten eines PCs (Tower-PC) - Wer kann helfen?

Ich möchte meine alte Kiste aufrüsten, da wäre mir Beratung sehr recht. Ich würde gerne problemlos spielen können (Cities Skylines, Die Sims 3,...) und Video-, Musik-, und Fotobearbeitung betreiben. Das ist mein PC aktuell:

Mainboard: ASUS NARRA2 mit - BIOS - Chipsatz: NVIDIA MCP61 - 4 RAM-Slots - 4 mal SATA-Anschlüße - 3 PCIE-Steckplätze (Erweiterungskarten) CPU: AMD Athlon 64 X2 5000+ (2 Kerne und 2,6 GHz) (3 Caches) Speicher: einen Riegel DDR2 - 2 Gigabyte Grafik: AMD Radeon HD 6570 (1 Gigabyte Speicher mit 150 MHz und GPU mit 100 MHz) Netzteil: (Angehängtes Foto) Windows 10 (32bit)

Der PC wurde 2006 oder 2007 zusammengestellt. Muss ich das Mainboard austauschen bzw. lohnt sich es, es auszutauschen? Brauche ich ein neues Netzteil? Danke für Eure Antworten. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 32

Wieviel Geld hast du denn dafür übrig?

Kommentar von compu60 ,

So wäre das günstig.  https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Die andere Hardware kannst du ja noch behalten, auch die Grafikkarte sollte es erstmal noch tun. Aber das Netzteil solltest du mal erneuern. Das ist nicht mehr auf dem neuesten Stand.. Das hier zum Beispiel.   http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Pure-Power-9-Non-M...

Kommentar von Gonxunator ,

höchstens 600€. Die Grafikkarte würde ich schon gerne austauschen, die reicht nicht. :)

Kommentar von compu60 ,

Kenne dein Gehäuse nicht, aber diese Min Version der GTX970 sollte reinpassen.   http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-970-mini-gv-n970ix-4gd-a1390330.html?hlo...

Und dazu das Netzteil das ich oben verlinkt habe.

Kommentar von Gonxunator ,

Mein Gehäuse ist relativ groß. Hier mal ein paar Bilder: https://twitter.com/The_Trivia

Und ist der i3 nicht schon veraltet? Danke übrigens für Deine Hilfe bisher. :)

Kommentar von compu60 ,

Der i3 gehört zur neuen Skylake-Generation, wie sollte der veraltet sein. Genauso alt ist der i5 und i7 Skylake.

http://www.intel.de/content/www/de/de/processors/core/core-processor-family.html

Und falls du nochmals aufrüsten willst, kannst du auf die teureren i5 oder i7 wechseln mit dem Board. 

Aber so wie das aussieht brauchst du ein neues Gehäuse, das sieht aus wie ein altes BTX Gehäuse. BTX gibt es nicht mehr. Auch keine BTX Mainboards.

Vielleicht eines dieser 3?    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von ArioCyk, 43

Es lohnt sich schon fast nicht mehr da was zu machen. Kauf dir lieber für 500 € neue teile und bau dir nen neuen Pc.

Kommentar von Gonxunator ,

OK, danke. Gehäuse kann ich aber behalten, oder? Und Netzteil vielleicht auch? LG

Antwort
von DerNamenloseXY, 43

Wenn er schon fast 10 Jahre alt ist kannst du davon ausgehen das eig. alle Komponenten veraltet sind ich würde geld zusammen sparen und mal überlegen was neues zu kaufen.

Hier hast du mal einen für 600€ denn du auf der Seite noch verbessern kannst

http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=7672

Kommentar von Gonxunator ,

Danke :) Gehäuse könnte ich doch theoretisch behalten, oder? Und das Netzteil vielleicht auch?

Kommentar von DerNamenloseXY ,

Das könntest du aber wofür wenn du einen komplettes neu System hast kannst du vllt den PC komplett oder in einzelteilen verkaufen um noch ein bisschen mehr Geld zu kriegen und ein Besseren Grund Pc kaufen

Antwort
von AvaUnikum, 35

Guck mal ebay Kleinanzeigen dahab ich mir auch ddr3 rams geholt 8gb 15eier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten