Kaufberatung für neue Spiegelreflex Kamera (Fortgeschritten)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hat so jeder seine andern Vorlieben. Der eine schwört auf Canon, der nächste auf Nikon, und ein dritter auf Panasonic.

Am besten du gehst mal in ein Fofofachgeschäft ( nicht so was wie Media Makrt und Satrun!!) und lässt dich dort ausführlich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
21.12.2015, 08:00

Über das Rauschverhalten? Wenn du ein "Fachgeschäft" findest in dem du diese Beratung erhälst, dann sage hier bitte bescheid.

0

Solange du auf deine Kitobjektive zu den Preis bestehst ,kann ich dir nicht helfen.Was du brauchst sind lichtstarke Optiken und keine Dunkelobjektive .Dann kannst du auch mal die Iso herunterschrauben ,die für einen großen Teil des Rauschen verantwortlich ist .Wenn du auf Rauscharmut Wert legst ,solltest du von Billigobjektiven Abstand nehmen .Besser noch wäre für geringes Rauschverhalten eine Vollformatkamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Upgrade auf die Alpha 77ii mit 16-50 2.8 ist sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle Dir, Dich mit dem Photoclub Deiner Gemeinde oder in Deiner Nähein Verbindung zu setzen. Du wirst dort alle Deine Fragen beantwortet bekommen. Gruß lebod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000€ inkl Objektive - da bleibt nur der Umstieg von Einsteiger-Apsc auf Einsteiger-Apsc. Ein lichtstarkes Objektiv wäre eine besser Wahl gewesen als ein kompletter Neukauf eines Systems mit identischem Rauschverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Testberichte und technische Beschreibungen lesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung