Kaufberatung eines Laptops?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Da Macbooks mit gescheitem Display wie z.B das Macbook 12' oder das Macbook Pro 13' zu teuer sind, empfehle ich dir das Xiaomi Mi Book Air.
Das ist ein Ultrabook, welches auf den ersten Blick wie ein Macbook ohne angebissenen Apfel aussieht.
Es wiegt gerade mal 1.3kg, ist sehr dünn, vollkommen aus Aluminium und besitzt ein 13' Display, welches eine Auflösung von 1920*1080 besitzt.
Unter der Haube hat es allerdings etwas mehr zu bieten als jedes 13' Macbook Pro:
-einen Core i5 der bis zu 2.7GHz taktet
-8GB Ram
-256GB SSD
-eine Nvidia Gefore 940MX.
Das Ultrabook besitzt eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, alle nötigen Anschlüsse (auch nen normalen HDMI) und ist dank der dedizierten 940MX auch für ältere oder anspruchslosere Spiele geeignet.
Fifa 16 kann man z.B sogar bei 1080p in Ultra spielen, Overwatch bei 768p mit mittleren Details bei über 50FPS.
Dadurch kann man mit diesem Ultrabook sogar bedingt zocken, oder eben 2016er Titel bei niedrigerer Auflösung / Details.
Da das Ultrabook allerdings nur 1.3kg wiegt, ist es schon sehr portabel und für das Gewicht hat es ne Menge Leistung!
Meiner Meinung nach ist das für unter 1000€ das beste Ultrabook. Für den Preis gibt's einfach nix vergleichbares.
Hier hast du mal den Link, dann kannste dir das Teil mal selbst anschauen:
https://tradingshenzhen.com/notebook/632-mi-air-133-zoll-8gb-ram-256gb-ssd.html?search_query=Xiaomi+mi+book+air&results=2#/firmware-_usb_stick_win_10_pro_deutsch_inkl_lizenz
|||
Schönen Abend noch und viel Spaß mit deinem zukünftigen Laptop!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shilch
01.11.2016, 17:45

Xiaomi Mibook klingt schön. Den hatte ich mir auch schonmal angeschaut. Das Problem ist, dass der aus China importiert werden muss.

Dabei kommt nochmal enorm viel Geld drauf. Wenn man stattdessen den Laptop als 20$ deklariert (illegal) und dem Zoll das dann auffällt (was bei einem Laptop sehr wahrscheinlich ist), dann lassen die den evtl. gar nicht durch und man hat sein Geld aus dem Fenster geworfen.

0
Kommentar von BugattiVision
01.11.2016, 17:54

Und wie viel kommt da dann drauf? Weil an sich ist das ja ein toller Laptop!

0
Kommentar von BugattiVision
01.11.2016, 17:57

Der Haken an deinem Artikel ist, das man €1.49 zahlen muss um den zu lesen...

0

Wenn es dir um lange Lebensdauer geht: Mac Book.

MacBook Airs gibt es ab 700€ und die Brauchen aufgrund des optimierten Betriebssystem garnicht soviel Leistung, bzw. sind sehr schnell.

Außerdem bekommst du noch 8 Jahre später kostenlos Updates. Apple ist seinen Preis wert, ob man es glaubt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GesichtsBuch7
01.11.2016, 17:26

Ich habe mir schon ein paar Gedanken über Apple gemacht okay danke :)

1