Frage von Coolboy142, 38

Kaufabbruch nach Auktionsende auf ebay. Was soll ich tun?

Hallo alle zusammen, ich habe einen Artikel auf ebay erworben (höchstbietender bei einer Auktion). Nach dem Ende der Auktion will der Verkäufer den Kauf nun abbrechen mit der Begründung seine Frau habe den Artikel ohne sein Wissen schon privat verkauft. Ich kann dieser Aussage nicht ganz trauen, da der Verkäufer mir kurz nach dem Kauf versichert hatte, dass er mir den Artikel nach Überweisung zuschicken würde. Und kurze Zeit später kam von ihm die oben genannte Nachricht. Was kann ich nun tun? Der Verkäufer hat sich doch eigentlich an den Kaufvertrag zu halten. Die Aussage, dass seine Frau den Artikel ohne sein Wissen verkauft hat, hat er auch erst ausgesagt nachdem ich ihn 4 mal nach dem Grund für den Abbruch gefragt habe. Ist das ein legitimer Grund für einen Kaufabbruch oder kann ich wenigstens Schadensersatz verlangen? Als Zusatzinformation wär vielleicht noch wichtig zu erwähnen, dass der von mir erworbene Artikel ein Samsung Galaxy S7 (Neu) ist und ich einen Preis vonn 445 Euro geboten habe. Also etwa 60-70 Euro günstiger als der Normalpreis. Und als Bezahlmethode konnte man nur eine, von nicht eBay überwachte/versicherte, Privatüberweisung in betracht ziehen.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 31

Dein Kommentar:

und als minderjähriger glaub ich kann ich nicht mal einen anwalt selber anschalten

Und damit darfst Du auch nicht über ebay kaufen / verkaufen.

Vielleicht hat der Verkäufer gemerkt, dass der Käufer minderjährig ist und hat darum die elegantere Lösung gewählt, um den Kauf abzubrechen. Er könnte Dich auch gleich bei ebay melden.

Kommentar von Coolboy142 ,

soll ich meinen Vater hinsetzten um für meine artikel zu bieten? ich biete nur. bezahlung und alles weitere macht mein vater. bislang gabs nie probleme. ist auch alle in absprache mit ihm :)

Kommentar von haikoko ,

Irgendwie hast Du nicht begriffen, dass Du als Minderjähriger nicht darfst und Dein Handeln auf ebay vertragsbrüchig gegenüber ebay ist.

Kommentar von Coolboy142 ,

würdest du dich besser fühlen, wenn mein alter herr die zahlen eintippt?

Kommentar von haikoko ,

Weiso ich? Es ist doch nicht mein Account, der hier verheizt wird.

Kommentar von Coolboy142 ,

wieso redest du dann?

Kommentar von Coolboy142 ,

spaß. gut ich gehe deinem ratschlag nach und werde den account löschen und nie wieder auch nur die seite ebay öffnen. danke, dass du mich vor dem schlimmsten gewarnt hast :)

Antwort
von elmundoesloco, 30

Bitte einen Anwalt beauftragen. Hier stehen tatsächlich Schadenersatzansprüche im Raum oder ein Anspruch auf Übereignung dieses Handys. Wirst du nur mit einem Anwalt regeln können, da die Erfahrung zeigt, dass solche Leute eher mit dem Kaufpreis nicht einverstanden sind und sich vor ihren Verpflichtungen drücken wollen.

Kommentar von Coolboy142 ,

Kann ich sowas auch über eBay regeln ohne groß einen Anwalt ins Spiel zu rufen?

Kommentar von elmundoesloco ,

Du kannst es versuchen, aber eBay ist keine staatliche Institution die Recht sprechen darf. Lässt sich der Verkäufer nicht darauf ein, wirst du einen Anwalt beauftragen müssen. Du kannst natürlich auch selbst klagen bzw. einfordern ohne Anwalt, macht aber keinen Eindruck und ist als Laie sehr unsicher, da es sehr viel zu beachten gibt.

Kommentar von Coolboy142 ,

Na, wenn das so ist werde ich das wohl alles vergessen müssen... meine Eltern wollen jz keinen Anwalt dazurufen und so ne große sache draus machen und als minderjähriger glaub ich kann ich nicht mal einen anwalt selber anschalten und meine eltern würdens so oder so nicht erlauben. bleibt wohl nix anderes übrig als ne schlechte bewertung zu hinterlassen. Vielen Dank aufjedenfall für die Antworten auf meine Fragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community