Frage von blueturtle1970, 23

Kauf vom chinesischen Händler und Standort Deutschland = Import + Zoll?

Wenn ich – als gewerblicher Kunde – über ebay Deutschland bei einem chinesischer Händler ein Gerät kaufe (ohne Ausweis der Umsatzsteuer in der Rechnung) was jedoch bereits von einem deutschen Lager aus geliefert wird, wie versteuere ich das korrekt?

Kann ich das einfach netto verbuchen? Ist das ein Fall für Reverse-Charge und ich muss die Mehrwertsteuer zahlen und anschließend als Vorsteuer zurückholen? Oder muss ich mich grundsätzlich mit dem Zoll in Verbindung setzen und weitere Abgaben zahlen, weil ich als Importeur gelte?

Wäre nett, wenn mir jemand einen Schubs in die richtige Richtung geben könnte! :-)

Antwort
von Minnimensch, 16

Beim Zoll erkundigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community