Frage von Valdanito, 12

Kauf privat - privat (ebay) - versand - unzureichende verpackung - schaden?

Hallo.

Angenommen, A (Privatperson) kauft bei B (Privatperson) zwei empfindliche elektronische Geräte (Plattenspieler). Der Versand erfolgt versichert. Durch die Zustellung wurde einem Plattenspieler der Tonarm gebrochen und beim anderen kann man das Gewicht nicht mehr verstellen, da die Bauteile ungeeignet verpackt wurden (laut Käufer war vorher alles in Ordnung). Die Geräte befanden sich jeweils in der OVP. Innen gab es an den Seiten Schutz durch Eierkartons und auf das Gerät eine Schachtel. Mehr nicht. Nichts wurde getan, um die empfindlichem Tonarme zu schützen. Die Kaufsachen konnten abgeholt werden, oder versendet.

Ich würde gerne wissen, wie es sich jedoch mit der mangelndem Sorgfalt, mit der der Verkäufer die Sache dem Versandunternehmen übergab verhält?

Oder geht das Versandrisiko gänzlich zu Lasten des Käufers, da der Erfüllungsort der Standort der Sache der Wohnort des Verkäufers ist (die Sache kann abgeholt oder eben versendet).

Was ist in diesem Fall gewichtiger ?

Grüße

Antwort
von Deepdiver, 4

Der Versender muss ide Ware so einpacken, das sie während des Transportes keinen Schaden erleidet. Macht  er es nciht, kommt er auch dann für die Transposrtschäden auf.

Antwort
von Dog79, 6

Wenn die Verpackung nachgewiesen ungeeignet war haftet der Verkäufer.

Antwort
von eyrehead2016, 7

Melde den Fall direkt an EBay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten