Frage von dxpeaszgxld, 63

Kauf betrug 70€ Hilfe was kann ich machen?

Habe bei einer Flohmarkt APP etwas gekauft für 70€ so jetzt ist das Problem der Verkäufer hat nach der Zahlung gesagt bzw geschrieben das er 1. fake GPS benutzt AIM Karte tauscht und neun fake Google ACC hat und danach hat er sein flohmarkt ACC und das Angebot gelöscht hab ich ne Chance wen ich zur Polizei geh oder könn die da auch nix mehr machen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von TheDanzinger, 40

Hallo dxpeaszgxld!

Man kann durch deine Zahlung die Kontonummer herausfinden. Dazu solltest du zu deiner Bank gehen. Anschließend erstattest du bei der Polizei Anzeige und gibst Ihnen die Kontonummer. Sollte dann schnell eines zum Anderen führen. So verar*chen würde ich mich nicht lassen. 

-D

Kommentar von dxpeaszgxld ,

das Problem ist er wollte Google play Karten deswegen hab ich eine 50€ und eine 25€ Karte den code gesendet und ja also das Geld werd ich wohl nie wieder sehen oder?

Kommentar von TheDanzinger ,

Das war ziemlich dumm^^ 

Über welchen Weg hast du ihm denn die Codes gesendet? In diesem Fall ist es weit schwieriger, muss ich zugeben. 

Ich würde jedoch trotzdem vorschlagen, dass du so viele Infos wie möglich über diesen Typen herausfindest und dann zur Polizei gehst. Die werden dir dann schon sagen, ob sich das wegen 70€ auszahlt. 

Wenigstens ist das Geld auf Google Play gelockt, so kann er damit nicht viel anstellen. 

Kommentar von dxpeaszgxld ,

halt Tauschgeschäft

Kommentar von dxpeaszgxld ,

na also ich hab ihm halt von diesen Karten den code gesendet ja also ich hab jetzt nur die alte Telefonnummer von ihm da er angeblich die Nummer gewechselt hat bzw sim Karte sein Standort war auch fake und sein Google ACC auch also weiß ich außer der alten telenr garnix

Kommentar von dxpeaszgxld ,

hab mir halt nicht viel gedacht bevor er halt geschrieben hat das er sim wechselt Standort fake hat und fake accs aber zu dem Zeitpunkt war es schon zu spät...

Kommentar von TheDanzinger ,

Hm. Ich gehe mal stark davon aus, dass er eine Wegwerf-SIM verwendet hat, sonst würde sich das nicht auszahlen. Sicherheitshalber trotzdem die Telefonnummer zur Polizei mitnehmen und vor Allem den Chatverlauf irgendwie absichern. Screenshot oder so. Vielleicht hat er ja nur geblufft, wer weiß. 

Wenn das seine normale Tel.-Nummer ist lässt sich ganz einfach herausfinden, wer das war. Dann hast du Chancen. 

Wie gesagt, probiers mal, bei der Polizei nachfragen kostet ja nicht. 

Kommentar von dxpeaszgxld ,

ja OK aber sagen wir er hat nicht geblufft wie sind meine Chancen was denken sie wen er wirklich fake GPS fake sim und fake accs hat... leider nicht so gut oder ?

Kommentar von TheDanzinger ,

Fake GPS Daten bringen hier sowieso nichts. Da du ja seine GPS Daten sowieso nicht auslesen kannst, ist das egal. Fake-SIM heißt einfach nur, dass die Tel.Nummer die er verwendet hat nicht auf ihn selbst zurückverfolgbar ist. 

Sollte er seine Identität komplett verschleiert haben ist es so gut wie unmöglich. Ich weiß leider nicht, welche App du verwendet hast. Aber vielleicht schreibst du mal den Support dieser App an und gibst ihnen den Nickname durch, vielleicht kommt da ja was raus. Beziehungsweise sollte das die Polizei übernehmen. 

Fazit: Chancen sehr gering, würde aber trotzdem bei der Polizei nachfragen. 

Kommentar von dxpeaszgxld ,

OK dan Versuch ich es mal danke^^

Antwort
von Still, 13

Sorry, da hat dein Geiz sämtlichen Verstand hinten anstehen lassen. Von der Polizei kannst du lediglich, knicken lochen abheften erwarten. Bei 70 Euro machen die kein Faß auf.

Kommentar von dxpeaszgxld ,

he aber 70€ is doch schon ne mege Geld das zählt ja schließlich unter betrug

Kommentar von Still ,

Die Polizei bräuchte für die Aufhebung des Datenschutzes die gerichtliche Anordnung. Da müssen also 1 Pol-Beamter und ein Richter, sowie ein Protokollant zusammen sitzen. Danach geht es in der Bank weiter. Da sind dann schon über 500 Euro Personalkosten verplempert und die Aussicht auf Erfolg noch nicht einmal gegeben.

Kommentar von dxpeaszgxld ,

heißt hab keine Chance?

Kommentar von Still ,

mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit, aber Versuch macht kluch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community