Frage von kimikimkim, 36

Kauf auf Rechnung mit 16?

Hallo, erst mal vorab: In der Frage geht es nicht um mich sondern um eine Freundin von mir, die gerade ziemlich verzweifelt ist. Und zwar wollte sie unbedingt eine Sacheim Internet bestellen, sie ist jedoch erst 16. Man musste aber 18 sein um etwas bestellen zu können. Auf jeden Fall hat sie ein falsches Geburtstsdatum angegeben und das Teil bestellt, ist jetzt auch angekommen, sie muss nur noch das Geld überweisen. Jetzt hat sie aber voll das schlechte Gewissen und Angst, die Frage ist: kann da was passieren? Also kann man eine Anzeige bekommen oder so? Danke :)

Expertenantwort
von uni1234, Community-Experte für Recht, 16

Strafrechtlich ist da nichts zu befürchten. Bekommen die Eltern Wind von der Sache können sie allerdings verlangen, dass der Vertrag rückabgewickelt wird.

Antwort
von dresanne, 21

Sie soll schnellstens überweisen, nicht das jemand noch nachgräbt.
Jetzt hat sie ein schlechtes Gewissen, warum nicht vorher?

Kommentar von kimikimkim ,

Da war sie sich wohl noch nicht bewusst was das für Konsequenzen haben kann

Antwort
von konzato1, 19

Geld überweisen und gut ist.

Antwort
von jofischi, 26

Wenn das Geld pünktlich überwiesen wird, passiert gar nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community