Frage von rosacanina45, 37

kauen Tauben Kaugummi?

in Großstädten gibt es viele Tauben, die nur ein Bein haben. Ich fragte mich schlau und man sagte mir, dass die Tauben in Kaugummi treten. Den Kaugummi bekämen sie nicht weg. Es störe und deswegen fressen sich die Tauben den Fuß ab, um den Kaugummi abzubekommen. Meine Frage widerholt und ergänzend auf drei Fragen: Tut den Tauben das nicht weh? Wissen die Menschen, die Kaugummi ausspucken, von der Tragweite ihres Handelns? Wenn nicht, wieso gibt es keine Aufklärung? Ich bekomme immer schlechte Laune, wenn ich Leute mit einem Kaugummi im Mund durch die Gegend matschen sehe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sallyyo69, 8

hab eigentlich noch nie davon gehört dass das wegen kaugummi ist, weiß also nicht ob es stimmt oder nicht. aber es gibt taubenfallen in vielen großstädten um die taubenanzahlzu dezimieren, da verlieren viele tauben zb einen fuß, auch wenns sehr unschön und blöd von der stadt ist

Antwort
von Materianer, 32

Kann ich mir nicht vorstellen dass tauben sowas machen wegen bisschen kaugimmi am fuß den kriegen die bestimmt auch anders wieder ab. wieso sollten die sich selbst verstümmeln deswegen.

habe nur von verklebten schnäbeln schon gehört weil die einen kaugummi aufgepickt haben. aber man soll nicht alles glauben was einem so erzählt wird

Kommentar von rosacanina45 ,

Wie bitte willst du denn einen Kaugummi als Vogel vom Fuß abbekommen? Der Vogel pickt da rein und hat den Kaugummi am Schnabel.. um den Kaugummi wieder loswerden ist es logisch genau da wieder hinzupicken, wo das Zeug klebt

Logisch. Wie sonst? Und dann ist der Fuß ab.

Kommentar von Materianer ,

ich glaub nur das der vogel es eher so lassen würde anstatt sich selbst zu verletzen. dann würde er mit der zeit von selbst abfallen. also bei uns menschen erneuert sich die haupt von zeit zu zeit selbst spätestens dann wäre der dann ab.

Ausschliessen möchte ich das natürlich nicht dass die sowas machen, halte es aber für eher unwahrscheinlich. Gründe für verlorene füße kann es viele geben.

Jedes lebewesen hat normalerweise einen selbsterhaltungstrieb.

Antwort
von JonasGelner01, 32

Durch Adrenalin können wir heftigste Schmerzen ertragen. Das wird bei den Tauben wahrscheinlich auch so sein.

Antwort
von Chudder666, 3

Ich denke eher die Taube ist irgendwo draufgeholfen und ist mit ihrem Fuß dort festgefroren und hat sich dann den Fuß abgenagt, besser als dort zu verhungern!

Antwort
von baddy105, 29

Hallo rosacanina45

Klasse Frage. Das ist nicht nur bei Tauben so. Du musst mal drauf achten. Lauter humpelde Mäuse.

LG

Kommentar von rosacanina45 ,

ich sehe selten Mäuse in der Stadt.. also noch nie. Aber ich kann mir das denken.......Wahrscheinlich ist es jedes Kleintier, was in dem Kaugummimatsch steckenbleibt und verrendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community