Frage von cippoa, 36

kau gummi verschluckt?

was passiert wenn man einen großen kaugummi verschluckt hat?? und was passiert wenn man einen großen kaugummi in der 9. ssw verschluckt hat??ist das schädlich?? mein freund hat mir erzählt er wurde als kind wegen blindddarmentzündung operiert und das bekam er seiner meinung nach weil er zu viel kaugummi verschluckt hat

Antwort
von nowka20, 12

schädlich nicht, gibt aber bei blähungen große blasen aus dem heck

Antwort
von Duponi, 21

zu 99,9 % passiert nur,dass er irgendwann auf natürlichem Wege wieder rauskommt. Das mit Blinddarmentzündungen, die als Verursacher einen verschluckten Kaugummi haben, ist ein Mythos.

Kommentar von cippoa ,

dass mein freund als kind wegen blinddarm operiert worden ist, ist aber kein mythos. das stimmt alles. und seiner meinung nach war das deswegen weil er oft kaugummi geschluckt hat.

Kommentar von Duponi ,

genau: seiner Meinung nach. Was haben die Ärzte dazu gesagt?
Kaugummi klebt, weil er sich bis ins kleinste Detail anderen Oberflächen anpassen kann. Er heftet sich so perfekt in die Rillen der Jeans oder in die kleinen Kratzer des Holztischs, dass er quasi mit ihnen verschmilzt. Im Körper allerdings bekommt er dazu keine Gelegenheit. Ob im Mund, in der Speiseröhre, im Magen oder im Darm: Überall legt sich ein Feuchtigkeitsfilm auf den Kaugummi, der einen direkten Kontakt mit der Körperoberfläche verhindert. Festkleben ausgeschlossen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten