Frage von Eisnebel, 41

Katzenpfannkuchen?

Ich habe heute Pfannkuchen gemacht und meiner Katze mal zum Probieren ein kleines Stück zugeworfen. Nun hat sich herausgestellt, dass sie diese äußerst lecker findet. Meine Frage also: Gibt es eine Art Pfannkuchenrezept, dass nicht so schlecht für die Katze ist (also ohne Lactose, Zucker, Salz etc.)?

Das ganze soll keine Mahlzeit ersetzen, sondern lediglich als Leckerli fungieren. [Die Katze ist eine normale Hauskatze und ungefähr ein Jahr alt, falls das zur Sache tut.]

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nicinini, 25

Also man kann schon mit Katzen Milch ohne Zucker und ohne Salz. .. aber ohne braten wird halt schwer ^^ ich würde es lassen und dem Tier was natürlichen holen. Dünne Streifen Ente (bei den Hunde Leckerli ) lieben unsere Katzen sehr

Antwort
von snailjessi, 25

Wir geben immer normale Pfannkuchen unsere Katze naja sie wiegt auch 5 kg

Kommentar von pingu72 ,

Ich hoffe du weißt dass das für dein Tier nicht gesund ist. Magenprobleme bis hin zu Diabetes könnten auftreten... Wenn du die Katze liebst und sie länger gesund haben willst solltest du es lassen...

Kommentar von snailjessi ,

ich bin 12 meine mum macht das ach nein sorry habe mich verlesen wir geben ihr immer Croissants

Antwort
von PrinsesBeutyful, 14
Antwort
von pingu72, 17

Pfannkuchen würde ich lassen. Katzen sollten keine Milch bekommen und erstrecht kein Fett! Auch wenn sie es gerne mag würdest du ihr damit keinen Gefallen tun...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten