Frage von Feec321, 49

Katzennamen umändern geht das?

Hallo!
Als wir unsere katze abholen wollten(landhaltung vom bauern) hat dieser gemeint es sei ein junge und da war er sich ziemlich sicher und wir konnten es leider nicht überprüfen. Und haben ihm schließlich auf der rückfahr den namen "blöki" gegeben (bedeutet auf ungarisch so viel wie tollpatsch eher lustiger name;) )und das hat er sich dann angewöhnt immer wenn wir ihn gerufen haben kam er auf diesen namen oder schaute zu uns. Jedoch als wir bei TA waren meinte er es ist ein mädel und blöki ist doch ein männlicher name oder ? Was meint ihr ? Und wenn dann wollten wir es ändern vlt in sunny oder etwas weiblicherem geht das oder wird die katze dann verwirrt sein sie ist jetzt ca. 14 wochen alt aber haben sie schon seit der 6. woche danke im vorraus.
Bitte um hilfe!

Antwort
von juergen02, 24

Du hast es eben mit eigenen Worten benannt: Die Katze wird gar nicht wissen, wer gemeint ist. Behaltet einfach den Namen bei und erfreut euch einer langen gemeinsamen Zeit mit eurem Kätzchen.

Auch wenn die Meinungen da doch auseinander gehen. Bei uns hatte damals jede Katze ihren Namen, worauf sie auch reagiert haben.

Kommentar von Feec321 ,

Danke werden wir tun ;)

Antwort
von Karliah88, 24

Hallo,

das ist ja wirklich eine blöde Situation! Erstmal aus Interesse: Hatten die kleinen keine Mutter mehr? Denn 6 Wochen ist ja normal viel zu jung um sie von der Mutter wegzuholen.

Zur Frage: Natürlich wird die Katze verwirrt sein, ist ja verständlich. Aber da sie noch sehr klein ist könnt ihr ja versuchen ihr einen anderen Namen anzugewöhnen. Entweder wird sie es lernen oder wenn sie es nach längerer Zeit nicht tut, nennt sie einfach weiter Blöki.

Ist doch ein süßer Name, auch für ein Katzenmädchen, finde ich persönlich. Für die Katze ist es denke ich egal ob der Name eher männlich oder weiblich klingt, sie scheint ihn ja zu mögen :)

Kommentar von Feec321 ,

Also das mit der mutter fand ich auch recht komisch doch es ist eine geschicht dahinter : undzwar wurde eine beschwängert und das männchen ist dann weggerannt und sie ist nun allein geblieben dann haben sie noch eine aufgenommen die auch schwanger war und so kamen 2 verschiedene rassen bzw. katzenarten raus und die kitten haben nur die ersten tage muttermilch getrunken jedoch wussten sie nicht wieso und deswegen fütterten sie die kitten mit katzenmilch von whiskas deswegen waren die kitten dann auch nimmer mehr so mutter anhänglich und deswegen diese frühe abgabe und danke nochmals wir probieren es ;)

Kommentar von Karliah88 ,

Das ist ja interessant, generell ist es ja immer besser wenn die kleinen bei ihrer Mutter oder anderen Geschwistern aufwachsen! Ich durfte meine Kleinen erst mit 3 Monaten von der Mutter trennen, aber wenn sie keine Muttermilch mehr wollten dann war das wohl das beste. Viel Glück mit der Kleinen und dem Namen :)

Antwort
von Rumo1980, 22

Sicher geht das. Katzen sind Namen meist recht egal. Erst recht, wenn sie noch so jung sind.

Kommentar von Feec321 ,

Danke wir versuchen es ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community