Frage von Cat068329, 28

Katzenmutter dazu nehmen?

Hallo, wir haben uns eine von vier Katzenbabys (8 Wochen) aus dem Tierheim geholt. Da die Mitarbeiter aus dem Tierheim sagten,dass die Mutter schon für jemanden reserviert ist,und wir eigentlich die kleine und ihre Mutter wollten,haben wir einen Kater (7 Monate) dazu genommen. Jetzt wäre die Mutter aber doch zu haben,da der eigentliche neue Besitzer sich umentschieden hat.Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen: Würdet ihr die Mutter noch dazu nehmen? Hat die kleine sie schon vergessen (es ist 2 wochen her)? Akzeptiert die Mutter den anderen Kater?

Antwort
von douschka, 18

Wäre mir zu riskant, falls sie ihre Tochter wiedererkennt (was wahrscheinlich ist). Die Tochter würde nicht mehr als Welpe angenommen werden. Katzenfamilien lösen sich auf, Katzenkinder werden meist von ihren Müttern ganz herb vertrieben. Es gibt auch lebenslange innige Verbindung zwischen Muttertier und ihrem Kind, doch das ist eine ganz andere Basis als wir sie zu unseren Menschenkindern haben. Es ist "nur" eine gelungene Vergesellschaftung zweier Katzentiere, ohne verwandtschaftlichen Bezug. Die Chemie kann stimmen, oder auch nicht. Die Chance, dass sie friedlich miteinander leben liegt unter 50%. Bedenke auch, dass eine erwachsene Katze mit Jungspunden ihre Probleme hat. Ihr "Lebensstil" ist anders.

Antwort
von melse22, 20

Also wenn du jetzt zwei Geschwister hast dann nicht aber wenn du die Katze jetzt allein hast dann kannst du gerne die Mutter auch nehmen :)

Kommentar von eggenberg1 ,

lies dir  deinenkommentar dochnoch mal durch und dazu auch  bitte die  frage-- der 8  wchen kater  und  der 7 monate kater sindf KEINE geschwister .  wie auch !!! kopfschüttel!!

Antwort
von eggenberg1, 24

dukannst  alle  drei nehmen --  die mutter wird sich  auch nach 2  wochen abwesenheit ums  kleine noch kümmern,kann sein ,dass sieerstmal  vorsichtig ist oder auch skeptisch . der 7 monatige   muß sich eingewöhnen -was  ca 14 tage   dauern wird.

Kommentar von Cat068329 ,

Der 7- Monatige Kater ist ja schon da

Kommentar von eggenberg1 ,

na  aber trotzdem muß er sich  doch an die  erw. katze und  das kitten gewöhnen und das wird um die  14 tage  dauern .

Kommentar von Cat068329 ,

Ach so,dann hab ich das falsch verstanden

Antwort
von EddieTheEagle, 28

Hallo Cat063829,

du solltest das Tierheim bitten, die Katzenmutter für einige Stunden "auszuleihen". Dann kannst du ganz in Ruhe zu Hause prüfen, ob sich die beiden Katzen noch vertragen.

Viel Erfolg!

Kommentar von eggenberg1 ,

mit einigen stunden wäre es nicht getan ,  dennkatzen brauchen  bis zu 2 wochen um sich einzugewöhnen,  für die katzenmutter wäre das stress pur..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten