Frage von Raupidu, 40

Katzenmilch nötig?

Hallo, ich werde mir bald ein Karte anschaffen und habe mich natürlich auch gründlich Informiert, jedoch ist da Immernoch diese eine Sache, wozu dient Katzenmilch? Was spricht für und gegen Katzenmilch? Und warum nicht gleich Wasser?Ich bin neu in Sachen Katzen, sorry! Danke schonmal, Raupidu!

Antwort
von seniorix, 40

Also ich kenne sehr viele Katzen, die als Elitekatzen nur das Beste kaufen und das schon seit hunderten von Jahren. Ganz hoch im Kurs, also begehrt, ist dabei Katzenmilch. Ehrlich, dass haben mir die meisten Katzen, die ich kenne, erzählt. ;-)  

Wenn du nicht nur teuer, sondern gut für deine Katze sorgen möchtest, frage doch einen Tierarzt oder Tierpfleger z.B. aus einem Tierheim, die wollen sicherlich das Beste aber auch Günstigste für die Tiere.

Und, hat dir meine Information geholfen?

Gruß Seniorix

Kommentar von Raupidu ,

Pk, danke

Antwort
von BrightSunrise, 6

Katzenmilch ist unnötig.

Der Mensch ist das einzige Lebewesen auf der Welt, welches meint, auch im Erwachsenenalter noch Muttermilch trinken zu müssen, noch dazu artfremde.

Katzen brauchen keine Katzenmilch, normales Wasser reicht vollkommen aus. Vielleicht mal als Leckerli, aber nicht zu häufig.

Katzen trinken von Natur aus wenig, da es sich bei ihnen um Wüstentiere handelt. Sie nehmen den Großteil der Flüssigkeit über die Nahrung auf. Daher sollten sie auch kein Trockenfutter, sondern hochwertiges (!) Nassfutter oder Barf bekommen, sonst drohen sie zu dehydrieren.

Die Milch trinkt eine Katze nur, weil es ihr schmeckt.

Grüße

Antwort
von Azzzy, 39

Du schaffst dir eine Karte an? :D

Nein, Katzenmilch ist im Grunde gar nicht wirklich nötig und eher so etwas wie eine Leckerei... Wasser tut der Katze viel besser, glaub mir :)

Hoffe ich konnte helfen^^

Kommentar von Raupidu ,

Es sollte natürlich Katze heissen! Danke!

Antwort
von rwinzek, 25

Keine Katze braucht Katzenmilch.
Sie mögen es zwar, dieses Fettige Zeugs. Aber was sie nicht kennt brauch sie auch nicht. Ich habe meiner Kat früher auch Katzenmilch gegeben mit dem Erfolg das sie mir 3 mal die Woche die Bude vollgekotzt hat und immer dicker wurde.
Wenn du ihr was wirklich gutes an tuen willst sammle Frisches regenwasser und lass sie davon trinken. Ihre Gesundheit wird dir danke sagen und nicht diesen Mist den uns die Industrie aufzulabern versucht.

Kommentar von Raupidu ,

Dankeschön! Ich habe ein Aquarium und einen Teich (Regentonne auch) kann ich auch daraus was verwenden?

Antwort
von Blondin2000, 11

gib am besten Wasser das reicht aus Flüssigkeit aus. Geben wir unserer Katze auch. Katzenmilch soll gar nicht so gut sein und meist ist die auch extrem kostspielig. Wasser ist die bessere und meiner Meinung auch gesündere Variante. Liebe Grüsse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community