Katzenmama adoptiert anderes Kätzchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau, laß der Mutter ihre 4 Babys und alles ist gut.

Es passiert ziemlich selten, daß eine Katze einem fremdem Kind solche Gefühle entgegen bringt, genieße es, es ist etwas Einmaliges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , das eine Katze fremde Katzenbabys adoptiert ist sehr selten , es ist allerdings auch sehr gut für das kleine Kätzchen wenn es ohne Mutter ist da es sich so wohler fühlen wir.Lass das Kätzchen also einfach bei der Mutter solange sie es nicht angreift ist das auch kein Problem.
Freue mich wenn ich helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

zumindestens während der ersten 48 Stunden sollten nur die neugeborenen Kitten trinken dürfen. Sie brauchen das Kolostrum, also die erste Milch dringend.

Das ältere Kitten darf die Kleinen nicht von den Zitzen vertreiben.
Es darf auch nicht so rabiat mit den Kitten spielen, da es sie verletzen oder töten könnte. Wenn es im Jagttrieb eines der Neugeborenen für eine Maus hält könnte es das Kitten töten.

Du solltest also dringend das ältere Kitten von der Familie trennen, solange die Neugeborenen so empfindlich sind.

Wiegst du jedes einzelne der neugeborenen kitten täglich? Achte darauf, dass sie täglich ca. 10 g zunehmen.

Am besten wäre es, wenn du das 10 Wochen alte Kitten abgibst - oder eben die Katzenfamilie. Ich nehme an, das du nicht vorhattest, alle katzen selbst zu behalten? Dann macht es Sinn, wenn du jetzt einen Teil der Katzen abgibst.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallooooooo !

laß der natur ihren lauf. es ist doch beglückend, wenn die 10 wöchige in den natürlichen verlauf einbezogen wird.

wann sollte man kitten vom elterntier trennen? frühestens 12 wochen ist die allgemeine meinung.

ich bin sowieso baff, daß ein einjähriges muttertier solche sozialgefühle entwickelt um auch noch ein älteres kitten in die familie aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasiLou97
13.07.2016, 00:25

Die abgabe von der mutter war mit dem ta abgeklärt war dabei lief nicht auf eingene faust.. Ich möchte das neue Familienglück auch nicht zerstören nur das die kleine die babys in den mund nimmt darauf rum beißt etc beunruhigt mich etwas nur deshalb habe ich sie getrennt das baby hat höllisch geschriehen und die mama schaute zu

0

Heyy :) 

ich kann mich den anderen nur anschließen! Es kommt echt nicht oft vor das ein Mutter Tier sich um ein kitten aus einem anderen Wurf kümmert! :) mag sein das es für dich schlimm aus sieht wie die ältere mit den anderen spielt, aber solange die Mutter nur zu guckt ist es nicht so schlimm wie es aussieht! 

Deswegen: lass der Natur ihren freien Lauf und las das kitten bei den anderen :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung