Frage von luise2310, 41

Katzenkratzer oder Ritzversuch?

Hallo. Ich habe eine Frage und zwar geht es um eine freundin von mir. Ich habe in letzter zeit etwas an ihrer hand bemerkt und das bis jetzt schon 2 mal. Es waren "kratzer". Sie waren dicht nebeneinander und gleichmäßig. Ich hab sie gefragt was passiert ist und sie meinte immer wieder ihre katze hat sie gekratzt. Aber aus Erfahrung spreche ich wenn ich jetzt sag, dass es nicht wirklich nach katzenkratzern aussah, da ich selbst eine katze habe. Ich habe bis jetzt garkeine Anzeichen gesehen, dass sie vielleicht Depressionen hat aber jetzt fällt mir allmählich auf das sie auf Facebook immer diese traurigen sprüche postet. Ich wusste nicht ob es was wirklich ernsthaftes war oder nicht oder, dass sie vielleicht diese sprüche einfach nur schön findet. Ich zweifle echt langsam dran das dies nur katzenkratzer waren. Kennt sich jemand damit aus? Kann mir jemand sagen ob das vielleicht diese "ritzspuren" sind oder wirklich katzenkratzer. Bei beiden malen wars auf ihrem handrücken. Hier ein Foto : Danke im Voraus

Antwort
von DieKatzeMitHut, 41

Die "Kratzer" auf dem Foto sind selbst zugefügt.


Du solltest mit ihr darüber sprechen und dabei auch offen darlegen, dass dir klar ist, dass das nicht von einer Katze oder sonst einem Tier stammt. Es ist wichtig, dass sie sich Hilfe sucht.

Depressionen sieht man nicht unbedingt von außen, man muss sie einem Menschen nicht einmal anmerken.


Wenn du einen Schulsozialarbeiter an der Schule hast, dann solltest du dich auch mal unverbindlich an ihn wenden, er wird dich unterstützen und dir helfen mit der Situation umzugehen. Denn am Ende bist du nicht verantwortlich und kannst auch nicht viel tun.

Antwort
von Lalala1718, 10

Sieht mehr nach einem ritzversuch aus mit einer kleinen eher stumpfen Klinge. Eventuell Spitzer o.ä.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community