Frage von michelle0606, 68

Katzenklappe im Reihenhaus ist nicht möglich. Habt ihr Ideen, wo man sonst noch eine Katzenklappe anbringen kann?

Hallo,

wir wollen unbedingt eine Katze haben, jedoch haben wir ein Problem mit der Katzenklappe. In die Haustür können wir keine Katzenklappe einbauen, und auch nicht in die Terrassentür. (Wir wohnen in einem Reihenhaus und können unseren Keller von außen auch nicht betreten, was dazu führt dass wir die Katzenklappe an so einer Stelle auch nicht anbringen können.) Hättet ihr Ideen wo man sie sonst noch anbringen könnte?!

Ich freue mich auf alle Ideen

LG Mia

Antwort
von tanztrainer1, 67

Meine Oma durfte auch an den Türen keine Katzenklappe anbringen. Aber das was sie jetzt hat, schaut so ähnlich aus, wie in dem Link. Das Teil klemmt man nur unter den Roll-Laden und läßt dann die Terassentüre offen. Irgendwie ist das so gesichert, dass da normalerweise kein Einbrecher reinkommen würde. Die Katze hat ein kleines Halsband, an dem ein Sender dran ist, so kommt nur sie in die Wohnung.

http://www.petporte.de/assets/files/rolladen-Katzentuer.pdf

Antwort
von Quizfrage, 40

Hier gibt's auch ne Menge Infos zu Katzenklappen: http://www.katzenklappen-infos.de/

Da bin ich auch fündig geworden, als ich eine neue Klappe brauchte.

Antwort
von MiraAnui, 68

Wieso ne Katzenklappe? Meine katzen sind schon immer Freigänger ohne Katzenklappe. Wenn sie raus wollen bring ich sie raus. Wollen sie rein warten sie vor der Tür oder kommen wenn ich rufe.

Du musst bedenken das bei einer Klappe nicht nur deine Katze reinkommt.

Kommentar von michelle0606 ,

Nur sind wir in den Ferien nicht immer da... und die Katze muss ja irgendwie ins Haus kommen wenn wir nicht da sind

Kommentar von MiraAnui ,

Ihr könnt die katze eh meine Tage alleine lassen....da muss eh ein Nachbar sich drum kümmern.

Meiner verbringt wenn er draußen ist auch den ganzen Tag wenn ich nicht da bin. Er hat ein Häuschen wenn es regnet.

Wenn er drin ist und ich muss weg bleibt er halt drin, wenn er nicht raus geht

Kommentar von PinkUnicorn2000 ,

wenn ihr in den ferien seit muss die trotzdem gefüttert werden

Kommentar von michelle0606 ,

es würde ja jemand kommen... aber wenn jemand kommt und ihr fressen gibt und sie draußen ist bringt es auch nichts, da (derjenige der kommen würde) er ja die Türe trotzdem wieder schließt

Kommentar von MiraAnui ,

Dann stellt man ihr draußen was hin...

Was ist wenn Nachbarskatze oder Ratten durch die Klappe kommen?

Antwort
von monitorzenek, 56

Es gibt auch die Möglichkeit die Katzenklappe in der Wand einzubringen. Dies kann aber heikel werden, wenn Ihr in einem vermieteten Haus wohnt.

Jedenfalls könnt euch hier eine Hilfe holen: http://kratzbaum-kaufen.net/katzenklappe/

Wir benutzen noch keine, aber ich merke wie mich das nervt, ständig die Katze raus und reinlassen zu müssen. Die möchte auch mal in der Nacht raus. Wenn der Vermieter nicht mit großen Eingriffen in der Bausubstanz einverstanden ist, könnte man ihn zu einem Einbau im Fenster überreden. Das Fenster müsstet Ihr nach dem Ende der Mietzeit natürlich ersetzen.

Antwort
von Bgjvc, 50

Ihr braucht nicht unbedingt ne Katzenklappe, nach einer Zeit wissen die Katzen schon, wo sie rein und raus müssen und warten dann halt, bis ihnen wer aufmacht. :-)
Geht auf jeden Fall auch ohne, kenne genug Leute, die Katzen ohne Katzenklappe bei sich halten, dazu gehör auch ich. Funktioniert einwandfrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten