Frage von DEGstyle, 12

Katzenhaltung in Senioren Wohngruppen?

Die betreue eine Wohngruppe für demente Senioren, dort haben wir eine sehr junge Katze sie is auch erlaubt und wurde auch mit im Leitbild aufgenommen etc.

Nun möche ich mich mal informieren, ob die Katze nur währen der Essenzubereitung und während der Mahlzeit nicht in diesen Raum darf , Wo ich darauf hinaus möchte ist dass wenn keien Lebnsmittel verarbeitet werden dass sie sich auch in der Wohnküche frei bewegen darf ???

Antwort
von Grillmax, 3

Hm ich weiss nicht ob es eine Heimaufsicht o.ä. gibt, die Hygienerechtliche probleme bei Haustieren in der Wohnküche sieht... ich kann der Bezeichnung "Wohngruppe" nicht entnehmen, wer die Hygienestandarts überpruft und daran Anstoss nehmen könnte.

Im Zweifel lässt sich einer Katze schlecht beibringen, das Aufenthalt in der Wohnkücke OK ist - nur nicht bei Speisenzubereitung. Ich würde ihr den Bereich als "unerlaubt" versuchen klarzumachen.

Das Katzen aber erlaubt sind finde ich eine gute Sache, dann wird sich sicher eine geeignete Lösung finden.

Ich weiss nur, dass in gewerblichen Küchen keine Haustiere geduldet werden können (mögen Katzen noch so "saubere" Tiere sein)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten