Katzenhaare bei verfilzung ect gefährlich für Den Menschen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man eine Perserkatze, muss diese regelmäßig gekämmt und gebürstet werden, sie ist in der Pflege recht aufwändig.

Nur kuscheln allein genügt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch einen Fellknoten wird man nicht krank. Wenn du deine Katze nicht täglich kämmst, passieren solche Knoten viel schneller. Mit einer kleinen Nagelschere kannst du den Knoten durchaus vorsichtig abschneiden. 

Was mich an deinem Text aber am allermeisten erstaunt, ist, dass deine Katze sich baden lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen sind sehr reinliche Tiere und es spricht aus hygienischen Gründen absolut nichts dagegen mit ihnen zu knuddeln. Katzen entfernen sich die meisten dieser Knubbel auch von selbst. Was helfen kann ist wenn du dir einen Furminator holst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung