Frage von Serpeline, 39

Katzendiagnose?

Antwort
von TheAllisons, 30

Das kann dir am besten ein Tierarzt machen

Kommentar von Serpeline ,

Der Tierarzt hat meinen Kater auf dem Gewissen.War wegen einem Abzestets 6 mal in der Praxis es gab immer nur Spritzen und Antibiotika die nix brachten es wurde immer größer und er fraß garnichts mehr die Ärztin wollte erstmal abwarten bevor sie es rausoperieren würde.Heute starb mein Kater in meinen Armen jaulend,schreiend, schmerzerfüllt ein er hat mich angesehen und gespürt er ist mit offenen Augen gestorben.Und ich mit ihm welcher Arzt soll/kann mir jetzt noch helfen?Wer kann ihn wieder lebendig machen?Hätte ich der Ärztin nicht vertraut und sofort auf die OP bestanden würde er noch leben!

Kommentar von volpe93 ,

Dann wechsel den TA.

Antwort
von kleinewanduhr, 23

Klar doch, ist möglich. Macht ein Veterinärmediziner.

Kommentar von Serpeline ,

Was ratet ihr mir ,bin völlig am Ende.Kann ich die Ärztin zur Rechenschaft ziehen?

Kommentar von kleinewanduhr ,

Hi Serpeline,
meine Antwort wäre sicherlich aussagekräftiger gewesen, wenn Du nicht nur dieses eine Wort eingestellt hättest:

Katzendiagnose?

Erst auf eine andere Antwort wurde von Dir der Sachverhalt genauer erklärt. Traurig, was da steht, aber rückgänging kannste leider nichts machen. Könntest Dich mal mit einem RA unterhalten, ob eine Klage angemessen und erfoglsversprechend erscheint.
Alles Gute, Grüße.

Antwort
von pipepipepip, 6

,,Wer kann ihn wieder lebendig machen" Niemand! Und auch Tierärzte sind nicht immer Schuld wenn der geliebte Freund gehen muss. Sie sind auch nur Menschen, keine Götter. Klar ist es nicht schön wenn er so schmerzvoll sterben musste, aber das ist nun mal der Lauf der Dinge.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten