Frage von Estel, 334

Katzenbiss hat angefangen zu Eitern ?Hilfe ?

Hallo und guten Abend Gestern hat mich meine Hauskatze gebissen,ich habe es danach desinfiziert und inruhe gelassen. Meine Mutter meinte auch zu mir das heilt ab. So und als ich gerade vom duschen kam und mir die wunde anschaute und etwas drückte kam sofort Eiter raus. Muss ich mir jetzt ernste Sorgen machen ? Zum Arzt kann ich jetzt auch nicht fahren es ist ja schon spät und meine Eltern schlafen auch schon :o kann ich irgendwie was tuhn?
Bitte nur ernst gemeinte Antworten ich mach mir echt sorgen da katzenbisse ja sehr gefährlich werden können.und mein arm tut auch sehr weh als hätte ich mich gestoßen oder so 

LG Estel

Antwort
von Rollerfreake, 245

Du hast eine Wundinfektion (Entzündung), morgen solltest du zum Hausarzt gehen und die Bisswunde behandeln lassen. Bei Tierbissen besteht grundsätzlich eine hohe Infektionsgefahr, da die Zähne des Tieres und damit auch die Bakterien tief eindringen, zudem ist die Blutung meist gering, wodurch nur  wenige Bakterien aus der Wunde ausgespült werden. Wunddesinfektionsmittel kann bei Tierbissen oft auch nicht tief genug eindringen, erreicht also nicht alle Bakterien.

Kommentar von Estel ,

Muss ich mit Folgen rechnen?  

Kommentar von Rollerfreake ,

Wenn der Arzt die Wunde behandelt hat, eigentlich nicht.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 210

hast du wunddesinfektionsmittel da? unbedingt immer wieder desinfizieren. und morgen sobald wie irgend möglich zum arzt. du bekommst dann ein antibiotikum und noch mehr desinfektionsmittel. und in 99% aller fälle ist das damit erledigt.

alternativ jetzt schon zum arzt. um diese zeit wäre das notdienst und das heißt meisten die nächstgelegene klinik

Kommentar von Estel ,

Meine Eltern schlafen leider schon :/ 

Wir haben nur so ein starkes Desinfektionsmittel für die Hände und das kann ich nicht nehmen weil das sehr dolle brennt und nicht extra für Wunden ist 

Antwort
von hazelnut19, 211

würde es in ruhe lassen und an der frischen Luft lassen. ..schauen wie es morgen aussieht und dann evt. zum Arzt. ..
keine sorge sooo schlimm sieht es jetzt noch nicht aus und du wirst die Nacht heute noch überstehen :)

Antwort
von Calim8, 151

Bist du gegen Tetanus geimpft? Falls nicht würde ich auf jeden Fall Montag zum Arzt gehen. Aber auch sonst, sicher ist sicher.

Antwort
von MiaB24, 145

Ich desinfiziere solche Sachen gerne mit verdünnten Wasserstoffperoxid aus der Apotheke. Kostet nicht viel und das zieht den “Blödsinn“ gut raus.
Und es verheilt schnell.
Könntest Dir ja trotzdem noch besorgen. Ist für alle möglichen Wunden ganz gut.

Antwort
von meinereiner100, 173

Als erstes prüfen; ob du noch einen Tetanusschutz hast !!!

Wenn nicht - oder unklar morgen früh AUF JEDEN um 8.00 H beim Arzt sitzen und die Wunde zeigen!

Sollte sich das jetzt verschlimmern - ab ins Krankenhaus !!! egal welche Uhrzeit

Kommentar von Estel ,

Meine Mutter meinte das die Impfung noch nicht abgelaufen ist 

Antwort
von 16Denis, 177

Ich sag mal was ich machen würde. Erst ein paar Fragen :
Hast du wattepads oder ähnliches?
Hast du Deinfiktion für wunden?
Eine Kompresse?
Verband?

Kommentar von Estel ,

Wattpad habe ich 

Den Rest leider nein wir haben nur so ein Desinfektionsmittel für Hände und leider kann ich das für Wunden nicht nehmen das brennt richtig schlimm :(

Kommentar von 16Denis ,

hm hast du auch Tempo und Klebeband?

Kommentar von Estel ,

Ja habe ich da 

Kommentar von 16Denis ,

ok soll ich es dir hier erklären oder per privat?

Kommentar von Estel ,

Privat 

Kommentar von 16Denis ,

ok wo?

Kommentar von 16Denis ,

Könnte anbieten skype (natürlich chat!) ect...

Kommentar von Estel ,

Oh dann mach es doch lieber gleich hier ^^ ich habe leider kein Skype :o

Kommentar von 16Denis ,

Facebook?

Antwort
von michamama, 164

Wenn MORGEN immer noch etwas Eiter dann lieber besser zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community