Frage von Ajlinali, 138

Katzenbabys gefunden, was tun?

Hallo, ich habe 2 katzenbabys gefunden und ich wollte sie unbedingt behalten, die eine scheint ganz normal doch der anderen tränt irgendwie braun-rote flüssigkeit aus den Augen, ist das Blut? Ich würde auch sofort zum Tierarzt aber da es sehr spät ist geht das nicht..Danke im vorrraus!!!
Mfg

Antwort
von Rosalie3102, 43

Die Augen sind entzündet und muss dringend von einem Tierarzt angesehen/behandelt werden. Damit solltest du nicht bis Montag warten. Es gibt auch einen tierärtztlichen Notdienst. Den nächsten sagen Tierärzte oft auf ihren Anrufbeantworter wenn gerade keine Sprechzeit ist oder du fragst Google, das nächste Zoofachgeschäft oder das Tierheim um Hilfe!

Antwort
von Andrea1964, 26

Bitte geht mit beiden Kätzchen gleich morgen früh zum Tierarzt. Der TA muss auch schätzen, wie alt die Kätzchen sind - evtl. brauchen sie ja noch Katzenersatzmilch (bitte keine normale Kuhmilch oder Kondensmilch geben). Wo habt ihr sie denn gefunden? Schaut bitte nach, ob die Mutter evtl. kommt und ihre Jungen sucht. Wenn ihr die Katzen nicht behalten könnt oder ihr keine Ahnung von der Aufzucht von Katzenbabys habt, fragt bitte beim örtlichen Tierschutzverein oder dgl. nach! Auch der Tierarzt kann euch sicherlich Stellen nennen, die ganz junge Katzenbabys, die noch nicht selbst fressen, aufziehen können

Die tränenden Augen können verschiedene Ursachen haben (Verletzung, Katzenschnupfen usw.). Unbedingt morgen zum Tierarzt!

Kommentar von Ajlinali ,

Oh nein, ich habe ihnen Kuhmilch gegeben, ist das sehr schlimm? Ja, ich werde mich morgen um alles kümmern!!!! Ja meine Mutter hat einen Laden und die waren dort.. Seit dem ich die Katzenbabys mitgenommen habe, treibt sich eine Katze in meinem Garten rum, ich dachte, dass das die Mutter ist aber als ich versucht habe die mit den Katzenbabys zusammen zu tun ist sie wegerannt!!

Antwort
von Repwf, 40

Das wird eine Entzündung sein, da ist die Farbe "normal" ABER trotzdem gehört die kleine MORGEN zum TA! 

Erstens ist sowas schmerzhaft und kann bei Katzen schnell chronisch werden und die zweite Maus steckt sich ganz schnell an! 

Antwort
von schokocrossie91, 44

Wenn keine Tierklinik in der Nähe ist, musst du dringend morgen früh zum Arzt. Bist du sicher, dass die Mutter nicht in der Nähe war?

Kommentar von Ajlinali ,

Seit ich die Katzenbabys mitgenommen habe ist bei mir im Garten die ganze Zeit eine Katze aber als ich versucht habe die mit den Katzenbabys zusammen zu tun ist sie weggerannt..

Kommentar von Kathyli88 ,

Das könnte die mama von ihnen sein. Natürlich rennt sie trotzdem weg, weil sie scheu ist, sie kennt dich ja nicht. Wie alt sind denn die kätzchen ungefähr. Vielleicht solltest du sie nach draußen bringen und selbst nach drinnen gehen und im auge behalten was passiert. Eine aufenentzündung geht in der regel von alleine weg, bzw durch die säuberung der mutter, aber es wäre schlecht wenn sie zu früh von der mutter wegkommen. Sie brauchen diese dringend. Ich wohne neben einem bauernhof, da gibt es etwa 30 katzen

Kommentar von schokocrossie91 ,

Verständlich, mit dir in der Nähe. Wenn das die Mutter ist, oder es natürlich echt blöd gelaufen, annehmen wird sie die Kitten nicht mehr. Das Beste ist wirklich, die weitere Beratung in ärztliche Hände zu geben und wenn du die Mäuse nicht behalten kannst, sie zusammen(!!) in gute Hände zu geben.

Kommentar von Kathyli88 ,

So ein quatsch, natürlich nimmt sie die kitten wieder an, sie ist doch kein löwe. Du bist definitiv noch nicht selbst mutter

Kommentar von Ajlinali ,

Also das war so vorgestern kam die selbe Katze irgendwie in mein Haus und obwohl ich die ungefähr 5 mal nach draussen gebracht habe ist sie immer wieder reingekommen.. Meine Mutter besitzt einen Laden und die Katzr war gestern in diesem Laden und meine Mutter hat die sehrr (!!!!) schwer rausbekommen und heute früh hat meine Mutter die Katzenbabys dann gesehen daher weiß ich ehrlich gar nichtss..

Kommentar von Kathyli88 ,

Das ist doch recht eindeutig die katzenmama. Und das bedeutet, dass sie wohl noch nicht im alter sind, wo sie die katzenmama nicht mehr brauchen. Du solltest die katze zu den kleinen lassen. 

Antwort
von Zanora, 37

Jo ganz schnell zum Tierarzt morgen früh , nicht das es irgend ne Krankheit ist wo sich evtl das andere Miezerl anstecken kann!!

Antwort
von Kathyli88, 38

Eine augenentzündung

Um es im moment besser zu machen, kannst du kamillentee machen und das auge ganz behutsam und vorsichtig mit einem sauberen in kamillentee getränktem tuch säubern. Natürlich keinen heißen tee, sondern warten bis er angenehm lauwarm ist, bzw in den kühlschrank um das zu beschleunigen. Kamillentee wirkt entzündungshemmend und desinfizierend, deshalb trinkt man ihn auch bei halsschmerzen :) und vorsichtig säubern, weil eine augenentzündung recht schmerzt, falls du schonmal eine hattest, kennst du das ja sicherlich, wenn nicht, es fühlt sich so an wie kleine nadelstiche im auge und als hätte man ständig etwas im auge, wenn man das auge reibt, tut es noch mehr weh. Deshalb ganz vorsichtig und gut getränkt damit abtupfen, nicht reiben. Und morgen dann zum tierarzt 

Kommentar von Repwf ,

KEIN TEE ANS AUGE!

Jeder Tee enthält feinste teepartikel die das Auge "scheuer"!

Wie du schon schreibst ist er toll zum Trinken bei magenproblemen, aber im Auge (und in offenen Wunden) hat er nichts zu suchen

Kommentar von Kathyli88 ,

Bei magenproblemen trinkt man keinen kamillentee sondern pfefferminz oder fencheltee. Das ist von a-z absoluter blödsinn den du erzählst, mehr kann man darauf nicht erwidern. Bei einer augenentzündung fühlt sich kamillentee an wie ein segen, auch bei meinen katzen habe ich das schon gemacht und es wurde sofort besser, das merkt man daran, dass sie das auge wieder richtig öffnen und die schwellung (falls schon eine da ist) wieder zurückgeht. Ansonsten frage deinen arzt, wenn du meinst du hast recht.

Kommentar von Ajlinali ,

Also doch kein Tee? Danke tritzdem..

Kommentar von Kathyli88 ,

Doch natürlich. Ich habe 1 kind, einen ehemann, mehrere tiere, lebe ländlich, irgendwer oder etwas hat immer was, und das meistens nachts wenn man nicht zum arzt kann und ein krankenhaus übertrieben wäre, da sollte man schon ein wenig wissen über hausmittel haben. Im internet meint nur immer jeder seinen senf dazugeben zu müssen obwohl viele doch nichts wissen. Wahrscheinlich findest du im internet artikel die beide aussagen unterstützen, wie in allen anderen themenbereichen auch. 

Kommentar von Ajlinali ,

Dann sollte ich doch Kamillentee drauf tupfen?

Kommentar von Ajlinali ,

Danke trotzdem vielmals, danke ehrlich habt mir sehr weiter geholfen!!! Danke, danke danke!!

Kommentar von Kathyli88 ,

Bitte gerne :) alles gute für deine kleinen. Ich hoffe du hast auch was zum essen für die kleinen da. Ich weiß ja nicht wie groß die schon sind, ob sie noch gesäugt werden sollten oder schon feste nahrung zu sich nehmen. Wenn du kein katzenfutter zuhause hast, koche einfach etwas fleisch ab, ohne gewürze und schneide es ihnen klein, eine schüssel milch ist auch nicht verkehrt, der milchzucker macht katzen am anfang noch nichts, erst später verlieren katzen sowie hunde die fähigkeit zucker (auch milchzucker) zu verarbeiten. Hauptsache sie haben mal was im bauch. Morgen kannst du dich ja dann als katzenmama mit allem ausstatten und beim tierarzt beraten lassen, der wird schon sagen was zu tun ist ;)

Kommentar von Ajlinali ,

Ja, ich werde mich um alles kümmern!Vielen lieben dank, hast mir sehr(!) damit weiter geholfen!!!!!!Danke!!!!! :)

Antwort
von lalilaaa, 33

Morgen früh sofort zum Tierarzt.

Antwort
von DreiBesen, 40

Kann es sein, dass das Kätzchen mit den tränenden Augen helles Fell hat?

Bei denen sieht man nämlich die Tränenflüssigkeit besser, die bräunlich-rot ist. Vllt. ist es aber auch was anderes.

Tierkliniken haben normalerweise rund um die Uhr geöffnet, du musst aber damit rechnen, viel Geld bezahlen zu müssen.

Alles Gute für dich und die Miezen.

Kommentar von Ajlinali ,

Die hat so normales Fell also nicht zu dunkel aber auch nicht zu hell.. Ja aber ich bin momentan alleine mit meinem Bruder zu hause und kann nicht gehen..Habe grade besser in die "Augen" gesehen irgendwie sieht das total so aus als hätte die gar keine? Vielleicht ist das eine dumme Frage aber kenne mich ehrlich nicht aus....DANKE VIELMALS!!!! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten