Katzenbaby hat falsches Futter gegessen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Armes Kätzchen

Jetzt hilft nur noch eine Wärmeflasche und eine Bauchmassage das tut dem Bauch gut

Damit die Katze nicht verhungert mach ihr eine Spritze ohne Nadel zu recht und müsche Milchpulver mit Wasser zu - sammen und spritze ihr das in den Mund damit der Kreislauf sich wieder stablesiert gib ihr noch Traubenzucker den gibt es in der Apotheke zukaufen

Und fahre mit ihr morgen zum Tierarzt

Gute Besserung für das arme Kätzchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Futter hast du den gegeben? Das kann von Verstopfungen über Magenschmerzen bis hin zu viel schlimmeren alles sein.

Gerade bei kitten kann Sowas schnell gefährlich werden also morgen gleich zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jean1sweety4
04.01.2016, 22:46

Ich habe Kittekaht gekauft ich gebe ihr gleich mal eine Bauchmassage

0
Kommentar von melinaschneid
04.01.2016, 23:01

deine Katze hat Bauchschmerzen . also lass das mit der Massage.

0

Hey, das kann wirklich alles sein! Von einer Futtermittelallergie bis zu fip. https://de.wikipedia.org/wiki/Feline_Infekti%C3%B6se_Peritonitis Fern Diagnosen sind wenig hilfreich. bitte schau nochmal hier vorbei: http://www.sueddeutsche.de/news/leben/tiere-internet-und-laien-diagnose-gefaehrlich-fuer-krankes-haustier-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-150730-99-08504  Für die jenigen die faul sind.. Wenn man sich wirklich Sorgen macht ab zum Tierarzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

knurren und schreien deutet auf massive schmerzen hin. durch falsches futter wird das eigentlich nicht ausgelöst. kann sie was falsches gefressen haben? katzenstreu, vllt was aus plastik oder metall?

insofern wäre mein rat definitiv tierarzt. wenn dein eigenes kind vor schmerzen schreit, fragst du dann auch hier um rat anstatt einen arzt zu fragen was denn da los ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wäre gute, wenn du mal schreisbt, wei lange sie kaum etwas frisst und mal auf die packung schaust udn mal die angaben  de rinhaltstoffe vergleichst.

an sich würde ich sagen, probier, ob sie das alte futter frisst oder da auch nur wenig hunger hat.

zudem solltest du es regelmässig wiegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jean1sweety4
04.01.2016, 22:41

Ich habe gestern Abend ihr das neue Futter gegeben und sie hat alles gefressen und seit heute morgen liegt sie nur herum und frisst überhaupt nichts und wen ich ihren Bauch anfasse knurt und schreit sie

0
Kommentar von Jean1sweety4
04.01.2016, 22:47

OK ich gehe morgen mit ihr zum Tieratzt und werde ihr jetzt eine Bauchstreichung geben

0
Kommentar von Jean1sweety4
04.01.2016, 22:47

Also ich werde ihren Bauchstreicheln

0
Kommentar von Jean1sweety4
04.01.2016, 23:10

Ich hab ihren Bauch massiert und sie liegt sonst nicht gerne auf dem Bauch aber heute hat sie es gemocht sie hat die Massage sehr genossen

0

Schonkost hilft auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung