Katzenaufzuchtsmilch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum brauchst du Aufzuchtmilch? Säugt die Mutter nicht?
Für Katzen ist Taurin absolut essentiell. Deshalb ist es natürlich in jeder Katzenaufzuchtmilch enthalten.
Für Meerschweinchen zwar nicht, es schadet aber auch nicht in der Milch.
Meerschweinchen werden so weit entwickelt geboren, daß man sie zur Not erst mal mit Babygläschen füttern kann. Es soll sogar gelungen sein, sie ganz ohne Milch aufzuziehen.
Ihre Entwicklung ist bei der Geburt sogar soweit gediehen, daß sie sogar den Zahnwechsel schon im Mutterleib hinter sich gebracht haben.
Ganz erstaunliche Tiere.

Übrigens, heute kannst du Katzenaufzuchtmilch direkt ohne Wartezeit beim Tierarzt kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung