Frage von Shinji123, 114

Katzen übers Wochenende alleine lassen?

Hallo, ich habe 2 liebe Katzen 5 u.6 Jahre alt! Beide leben bei mir seit dem sie Babys sind. So nun bin ich öfters übers Wochenende weg. Sprich von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend! Es sind reine stubentiger. Ich habe 3 Klos und 4 futterauromaten die nach einer zeitschaltuhr in regelmäßigem Abständen mit Trockenfutter geöffnet werden. Wasser ist auch ausreichend da! Ist das okay so ? Oder fehlt noch was ?? Früher hat meine Mama 1x täglich. Nach ihnen geschaut ...das möchte ich aber nicht mehr da sie es regelmäßig als Druckmittel gegen mich einsetzt ... Obwohl ich auch wenn sie mal wieder 2 Wochen im Urlaub fährt nach ihren 3 schaue ...aber naja steht auf nem anderen Blatt... LG

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 18

Sicher kannst Du sie einen Tag allein lassen, wenn Du alles andere so sicherst, daß nichts passieren kann. Ein Restrisiko besteht natürlich immer, deshalb wäre ich mit einem Katzensitter beruhigter.

Auch Trockenfutter ist nicht gut für die Miezen, aber das nur nebenbei. Frag doch mal bei einem Katzenschutzverein, ob die nicht nachschauen könnten, sie sind meistens flexibler.

Kommentar von Shinji123 ,

Mit dem Trockenfutter weiß ich gehen die Meinungen auseinander.. Aber das hat man ja bei vielen Sachen ...zur mit hätte ich auch meine Arbeitskollegin für samstags ... Aber schöner fände ich es natürlich ohne auf jemanden angewiesen zu sein ..

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 12

Kennst du jemanden, der vorbeikommen könnte? Ein Freund, ein lieber Arbeitskollege, ein netter Nachbar..? Für Katzen ist es besser, wenn Ansprache da ist. 

Von Trockenfutter halte ich nicht viel

Antwort
von Stieglitz74, 71

Ich kann mir vorstellen, für die Miezen ist es bestimmt schöner, wenn deine Mutter nach ihnen schaut. Es geht ja nicht nur ums Füttern und Klo sauber machen, aber einfach auch um die Anwesenheit eines Menschen, sei sie nur ganz kurz. Es sind Hauskatzen, wie du schreibst - und deshalb schon auf Menschen fixiert.

Es ist andererseits sicherlich nicht schön für dich, wenn deine Mutter das dann als Druckmittel gegen dich benutzt. Bloß ich könnte wetten, dass sie schnell einen anderen Grund findet, um Druck auf dich zu machen, wenn die Katzen es nicht sind.

Kommentar von Shinji123 ,

Klar war es schön das meine Mutter immer 1 x täglich da war ...aber es wird mir zu Bunt mit ihr ...effektiv sind sie ja nur samstags alleine....

Kommentar von Stieglitz74 ,

Also, du kannst sie auf jeden Fall allein lassen. Sie werden weder verhungern, noch durch deine Abwesenheit traumatisiert werden. Wen du noch ordentlich für Beschäftigungsmöglichkeiten sorgst (Kartons etc.), dann wird das schon klappen.
Besser so, als die Aufgabe deiner Mutter zu überlassen und kein gutes Gefühl dabei haben.
Ist halt insgesamt die Frage, mit welcher Entscheidung es dir besser geht, beide haben nun mal ihre Nachteile.

Kommentar von Shinji123 ,

Die haben sogar ein eigens Zimmer ! 😂 Neben der kompletten Rest Wohnung ! 

Antwort
von Lilly11Y, 11

Das geht nicht, es muß einmal täglich jemand nach dem Rechten schauen.

Es wird doch bestimmt Freunde oder nette Nachbarn geben, die das für dich machen würden.

L. G. Lilly

Antwort
von TheCoB, 71

Hast du keine Freundin oder einen Bekannten der nach den Tieren wenigstens einmal am Tag schauen kann? Katzen sind gesellschaftliche Tiere und brauchen auch Geborgenheit, man sollte sie daher nicht tagelang alleine lassen.

Kommentar von Shinji123 ,

Also freitags bin ich ja da bis 15.30h und sonntags komme ich wieder. Es ist effektiv nur der Samstag. 

Kommentar von TheCoB ,

Also ich weiß nicht, an deiner Stelle würde ich das anders organisieren. Es gibt immer einen Weg, ohne deine Mutter zu fragen.

Es geht mich ja nichts an aber was ist das übrigens für eine Mutter, die so etwas als "Druckmittel" gegen dich benutzt. Du bist darüber nicht zu beneiden und tust mir auch leid.

Kommentar von Shinji123 ,

So war sie schon immer ... Mutter hin oder her keine Ahnung wie lange ich das noch mit mache ... Ich habe auch schon bei einem sitter angefragt ! Aber die kam mir dann mit Tierschutz und tierqüälerei .. Wie kann man nur ein ganzes WE ... Das war mir dann zu doof ...

Kommentar von TheCoB ,

Du musst dich entscheiden, so ist das wenn man Katzen als Haustiere hat. Ich habe nur eine kleine Hündin und länger als acht Stunden (wegen Arbeit) lass ich die nie alleine, dass weiß sie auch genau und ist dahin gehend erzogen.

Bei Katzen bin ich mir da nicht so sicher....die reagieren aufs alleine sein bestimmt anders.

Kommentar von Shinji123 ,

Also ich liebe meine Tiere aber ich kann mein Leben nicht komplett umstellen.... Bei Hunden brauchen wir nicht drüber sprechen voll klar da geht es nicht länger als ein paar Stunden ! Aber es geht seit einem halben Jahr beruflich und privat nicht anders. Abgeben nur wegen effektiv einem Tag ? Keine Option für mich ...sollte es mehr werden , muss ich mich trennen ist mir auch klar. 

Kommentar von TheCoB ,

Naja, was soll ich dir dazu noch raten?

Versuche es halt mal eventuell nur mit einem Tag oder einer Nacht. Vielleicht kannst du die Kitty`s ja daran gewöhnen, vielleicht ist das ein Weg...

Kommentar von Shinji123 ,

Eine Nacht oder ein Tag kennen Sie von klein auf ...

Kommentar von TheCoB ,

Na denn versuche es halt einmal..... Gute Nacht :-)

Antwort
von centers, 64

was ist wenn du ins krankenhaus musst während du weg bist, oder in eine grube fällst 1Monat lang, wären es freigänger könnten sie eine maus fangen aber so sind sie total auf dich angewiesen wegen frischwasser, frisches essen usw....  

Kommentar von Shinji123 ,

Na wenn ich ins KH muss werde ich jemanden finden! Ich rede ja nur von Wochenenden 

Kommentar von centers ,

wären es freigänger kein problem, allein schon eine katze in einer wohnung einzusperren finde ich nicht artgerecht! 

musst du wissen, wenn du wochenende eben weg bist probier es aus! wenn du eh weg bist soll doch deine mutter gucken, die liebt die ja bestimmt auch! 

Kommentar von Shinji123 ,

Nicht artgerecht na gut aber damit bin ich definitiv nicht alleine. 

Kommentar von centers ,

ich weiß sehe tagtäglich die armen tiere aus dem 3-5 stock rausschauen! tun mir total leid, weil sie ein andres Leben verdient hätten aber ok besser wie tierheim allemal!

Kommentar von Shinji123 ,

Na das denke ich mir auch sehr oft wenn ich meine da so am Fenster sehe ... Aber z.b bei mir im Mehrparteien Haus ... Katzenklappe undenkbar. 

Antwort
von jimpo, 40

Das ist zu lange. Täglich sollte Jemand nach den Katzen schauen.

Kommentar von Shinji123 ,

Geht ja nur um den Samstag 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten