Frage von KhushRaho, 42

Katzen übernachtet im Kaklo?

Guten Abend alle zusammen... Ich vermute das ich ein problem mit meinen beiden Fellnasen habe...kann mir auf jeden fall nicht vorstellen das das normal ist das sie seit 3 Tage gemeinsam im Kaklo schlafen...hat oder hatte jemand mal das selbe problem und hat eventuell eine Tipp für mich....Gesund sind jedenfalls beide waren heute nachmittag noch beim TA...Dort wurde mir allerdings die Erklärung gegeben...das die das Kaklo als Höhle ansehen und sich dort wohlfühlen...wenn das so sein sollte dann gut...aber das nächste problem seit diesen besagten 3 Tagen stinken die beiden zum Himmel...das kaklo wird täglich morgens und abends gereinigt...denkt bitte nicht das sie in ihrem dreck schlafe...aber es ist kaum auszuhalten dieser beißende Geruch...und das Baden möchten ich ihnen ersparen...da sie auch beide wirklich noch nie so richtig mit wasser in kontakt gekommen sind...ich hoffe mir kann jemand helfen...hatte auch schon gegooglet und war in etlichen foren und hab nach Lösungen gesucht...dort war immer nur von krankheit die rede...und das kann ich guten gewissens ausschließlich... Lieben dank an alle die sich mein Problem durchlesen und versuchen mit netten Worten zu helfen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 19

Das haben meine Katzen auch manchmal gemacht, als sie noch klein waren. Ich habe einfach 3 Transportboxen mit Decken aufgestellt und die Katzen haben die dann zum Schlafen benutzt und manche machen das noch heute als erwachsene Katzen.

Wasche oder bade die Katzen nicht, denn sie waren beim Tierarzt und ich denke mal, dass sie da eher danach riechen, als nach Katze. Rubble sie einfach mit einem von Dir benützten Handtuch öfter mal ab und dann sollte der Geruch weggehen.

Kommentar von KhushRaho ,

danke für die beruhigenden Worte...habe heute schon Boxen mit decken drin aufgestellt...hoffe sie nehmen es an...

Kommentar von maxi6 ,

Sonst liegen Katzen auch noch liebend gerne in gebrauchten Kartons herum, auch ne Idee.

Antwort
von Rockige, 42

Hmm, ich habe es nur ein einziges Mal erlebt das eine unserer beiden Katzen im Katzenklo (mit Haube) eine Runde geschlafen hat. Da war das Katzenklo noch nagelneu und "jungfräulich".

Katzen mögen ja enge Räume. Deshalb können sie auch Kartons nicht widerstehen. Wie wäre es, wenn du ihnen als Alternative ein nagelneues Haubenkatzenklo (ohne Streu, dafür aber mit einem gemütlichen Polster/ einer kleinen gefalteten Decke, oder einem passend zurechtgeschnittenen dicken Karton als Unterlage) in einen anderen Raum stellst. Also Wohnzimmer, Schlafzimmer, oder woanders. So können sie schon mal unterscheiden zwischen "Katzenklo" und "gemütliches Versteck".

Kommentar von KhushRaho ,

danke das ist auch eine gute idee...ich werde mich direkt ans basteln setzten...

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katzen, 28

Was mich irritiert: Wieso stinken die Katzen, wenn sie im Katzenklo sitzen? Machst du das nicht richtig sauber oder wechselst das Streu zu selten? Vielleicht solltest du auch mal ein anderes Streu kaufen, wenn deines nicht geruchsbindend ist? Versuche es mal mit Cats Best Ökoplus, da riecht nix! Auch nicht nach Wochen, denn das Streu muss man nie komplett auswechseln.

Nachdem die Tiger diese Marotte angefangen haben, nachdem sie beim Tierarzt waren, würde ich denken, die wollen wieder nach sich selbst riechen, und den bösen Tierarztbesuch los werden. Deswegen sollst du sie nicht baden, denn dabei geht wieder ihr Geruch verloren, sondern lieber mit einem getragenen Kleidungsstück abrubbeln.

Den Deckel von den Klos würde ich entfernen. Stell lieber die Transportbox mit ´ner Kuscheldecke auf. Das hat dieselbe Form, wie eine Katzenklo mit Haube.

Alles Gute!

Kommentar von KhushRaho ,

nun ja ich kann auch nur vermuten warum sie riechen...ich reinige es täglich 2-3 mal und das streu ist auch geruchsbindend....bin aber auch berufstätig und vermute das wenn jemand rein pischert sich eventuell reingelegt oder gesetzt wird...während der zeit die ich nicht zuhause bin...aber wie gesagt ich kann da auch nur mutmaßen...aber danke für deine tipps...das mit dem Handtuch klingt gut...da ich ihnen ja sowieso das baden ersparen wollte...:)

Antwort
von Deichnixe, 36

Vielleicht sollte du ihnen einen anderen Platz zeigen, mache eine Höhle aus Karton ,oder Decken. Du kannst vom Katzenklo den Deckel abnehmen, dann werden sie sich dort nicht mehr so wohlfühlen. 

Antwort
von Leisewolke, 32

Hat euer Kaklo ein Dach ? Nimm doch mal das Dach/Oberteil ab. Dann ist das "Höhlengefühl" lt Tierarzt nicht mehr da. Meiner hat dieses Bedürfnis nicht, vielleicht auch weil mein Kaklo kein Oberteil hat. Einen Versuch ist es wert.

Kommentar von KhushRaho ,

danke,ja unsere kaklo haben Hauben und klaptüren...ich werde diese nun mal abnehmen.

Antwort
von Gothictraum, 15

nimm die Haube ab

Antwort
von FeeGoToCof, 27

Kauf ihnen morgen eine schöne, kuschelige Höhle. Wechsle das Katzenstreu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten