Frage von Melllo12345, 81

Katzen rohe Eier geben?

Kann ich meinen Katzen rohe Eier geben, damit ihr Fell glänzt, oder geht sowas nur bei Hunden ?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von BrightSunrise, 36

"Hier gilt es mit einem Mythos bzgl. des Themas rohe Eier für Katzen aufzuräumen und ein wenig tiefer einzusteigen, obwohl wir keineswegs Chemieexperten sind. Das Eiweiß enthält Avidin, das auf das körpereigene Vitamin Biotin reagiert, dieses bindet und es dadurch zu Mangelerscheinungen kommen kann. Auf der anderen Seite enthält ein Eigelb im Gegenzug so viel Biotin, dass diese Reaktion sogar überkompensiert wird. Eine Fütterung von einem kompletten, rohen Ei stellt somit mit diesem Fokus kein Problem dar. Sie sollten jedoch immer nur das gesamte Ei verfüttern und darauf verzichten reines Eiweiß als Futter zu geben. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der trennt Eiweiß und Eigelb vor der Fütterung – ist aber nicht zwingend notwendig."

"Geben Sie Ihrer Katze maximal 1x pro Woche ein rohes Ei. Das ist absolut ausreichend, eine häufigere Fütterung könnte zu Überdosierung führen."

http://www.wohnungskatzen-online.de/rohe-eier-fuer-katzen-schaedlich-oder-unprob...

Grüße

Antwort
von Luzie9, 13

Wenn deine Katzen rohe Eier mögen, dann gib ihnen ruhig mal eins. Vor allem das Gelbe. Gekocht ist besser als roh - kommt natürlich auf den Geschmack der Katzen an. Aber pass auf wegen Salmonellen (Reste schnell beseitigen). Mit dem Fell hat das eher nichts zu tun.

Katzenfell glänzt bei insgesamt ausreichender, ausgewogener Ernährung und guter Pflege. Die überlässt man am besten der Katze selbst. Aber du kannst sie natürlich mit der Bürste unterstützen. Die meisten Katzen mögen das sehr gerne.

Außerdem gibt es schmackhafte Vitaminpasten, die keine Samlonellen enthalten und den Katzen sicher besser munden als rohes Ei.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 41

Im Prinzip ist es vollkommen unnötig, einer Katze Eier zu geben, egal ob roh oder gekocht, solange Du Deiner Katze hochwertiges Futter mit hohem Fleischgehalt und ohne Zucker- und Getreidezusätze zu futtern gibst.

Dazu tägliches Bürsten und alles ist ok.

Meine Katzen mögen rohe Eier nicht mal, denn als mir mal eines in der Küche runterfiel und natürlich kaputt war, ging nicht eine meiner 8 Katzen dran. Also gebe ich von Haus aus keine rohen Eier.


Antwort
von Naiver, 25

Ja, Ei wirkt tatsächlich gut unterstützend für schönes Fell, jedoch...
Bitte NUR das Eigelb!

Es bietet viele Vitamine und Mineralstoffe. Und natürlich Proteine.
Abkochen schützte vor etwaigen Salmonellen. Ich gebe Eigelb allerdings nicht als reguläre Nahrung, sondern  bei vielleicht stumpfem Fell (Vitaminmangel?).
Eiweiß behindert dagegen die Verdauung von Katzen und darf nur gekocht verfüttert werden..

Antwort
von Sandkorn, 40

Ein glänzendes Fell bei Katzen erreichst Du am ehesten durch hochwertiges Futter und durch regelmäßige Fellpflege (Bürsten).

Antwort
von Biberchen, 38

da kannst du auch "Formel Z für Katzen" nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten