Frage von Verena86 10.07.2010

Katzen pinkeln auf´s Sofa und Teppich, was kann ich tun??

Kater Leo
Kater Leo
  • Hilfreichste Antwort von Doradina 10.07.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das Allerwichtigste ist natürlich, das die Katzenklos sauber sind, bei dem Wetter momentan in Deutschland, würde ich die auch wohl 2 - 3 mal am Tag sauber machen, weil die sehr schnell riechen. Eventuell wirklich mal das Streu wechseln. Auch wenn sie das Streu sonst immer akzeptiert haben, kann der Hersteller die Zusammensetzung verändert haben. Dann ist ganz wichtig, das Du den Uringeruch von Sofa und Badezimmerteppich weg bekommst, damit die beiden diese Stellen nicht als "selbstverständlich" einstufen. Was einmal nach Klo riecht, kann man ja immer benutzen. Wenn Du den Geruch nicht wegbekommst, (also ich würde ernsthaft meine eigene Nase da rein drücken ob ich noch was rieche), dann musst Du den Geruch mit etwas überdecken was sie gar nicht leiden können. Zum Beispiel mit Lavendel-Duftspray, von febreze oder so. Viele viele Katzen hassen Lavendel. Das muss richtig dick eingesprüht werden, sonst kommt der Geruch durch. Meine Katzen hassen Rosen grins Meine Kleine hat ein einziges Mal in den Kratzbaum gepinkelt, weil ich länger gearbeitet habe und zu spät nach Hause gekommen bin, vor meinen Augen! Hat sie nach dem Rosenspray nie wieder gemacht. Ich wünsch Dir viel Glück!

  • Antwort von Birmli 10.07.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Beide schon??

    Dann muss ja ganz schön war im Argen sein.

    • Habt ihr mindestens 3 Klos? Besorg sie dir.

    • Stinkt euer Streu schnell? Evtl. mal andres versuchen

    • Reinigt ihr das Klo JEDEN Tag?

    Reinige die Stellen mit Enzymreinige damit der "Klogeruch" auch für die Katze weg ist.

    Sind die beiden kastriert? (Wenn nein, lass sie kastrieren).

    Besuch doch mal den Doc ob vllt eine eine Blasenentzündung hat, wenn aber beide pinkel macht höchstwahrscheinlich IHR etwas falsch.

  • Antwort von babyos 10.07.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    sie haben ein problem, überleg mal, was in letzter zeit anders bei euch ist, katzen reagieren auf veränderungen, das gibt sich wieder

  • Antwort von zamia 11.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Feliway!!! Habe ich hier schon mehrfach geschrieben, ist in einem solchen Fall immer die erste Massnahme. Will mich nicht wiederholen, deshalb Wirkungsweise und Anwendung siehe Internet. Badeteppich wegwerfen. Waschen allein resorbiert nicht vollständig den Geruch, und wo Katzen einmal hingemacht haben... Oder wie auch den Sofa-Fleck wie bereits beschrieben mit Enzymspray behandeln. Und erstmal besonders viel Zuwendung! Viel Erfolg und LG Zamia

  • Antwort von helfegern 10.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bist du dir sicher dass es beide sind? Ich weiß nicht. Kann sein dass eine der beiden Katzen ein gesundheitliches Problem hat wie z.B. einen Infekt in den harnableitenden Organen. Mitunter wissen sich die Tiere nicht anders zu helfen als dann eben durch das Nässen auf Möbel. Geht eine der Beiden vielleicht sehr häufig auf die Toilette? Tröpfelt vielleicht eine der Beiden? Hast du mal den Urin von den Katzen untersuchen lassen? Falls du möchtest kann ich dir da Tips geben zum Auffangen und Abgeben des Urins. LG

  • Antwort von wuschel55 10.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was habt ihr in letzter Zeit in eurer Wohnung verändert? Denn nur das kann es sein. Katzen protestieren immer auf diese Art gegen Veränderungen, die ihnen nicht gefallen!

  • Antwort von urlifri 11.07.2010

    Hallo Verena86 sind deine Lieben kastriert?

  • Antwort von Verena86 10.07.2010

    sie sind beide kastriert, und ich tippe, das es nicht beide sind, die pinkeln. denn mein kater hatte dies noch nie zuvor gemacht, das problem ist erst aufgetreten, als ich die kleine katze hatte, die ich vom bauernhof habe. wir sind im dez. 2009 umgezogen, und bis vor vier wochen ist kein pinkeln aufgetreten, erst seit kurzem wieder. bin aber auch viel unterwegs, was ich aber leider nicht ändern kann. aber das pinkeln muss doch irgendwie in griff zu kriegen sein. das klo mache ich sogar 2 MAL pro sauber, und ich habe auch schon das streu gewechselt. es gibt sich einfach nichts:-(

  • Antwort von Michellin 10.07.2010

    kann Trotz sein. Wenn Sie vorher sauber waren, sind Sie jetzt eifersüchtig. Kann sein , dass du zuwenig Zeit hast??? Ich habe keine Katze. Nicht mehr!

  • Antwort von Comstock 10.07.2010

    Steck sie mit dem Kopf in ihren Dreck rein. Das merken sie sich.

  • Antwort von Scrubsflosse 10.07.2010

    Bring ihnen bei selbstständig auf die Toilette zugehen oder ein Katzenklo besorgen

  • Antwort von Knockahomer95 10.07.2010

    Sind sie kastriert? Dass kann daher kommen das sie rammlig sind.

  • Antwort von UndSieSagte 10.07.2010

    frag im tierheim oda so ob die dir helfen können die katzen stubenrein zu kriegen

  • Antwort von Scherox 10.07.2010

    immer wenn sie pieseln, auf katzensand legen und nicht mehr weglassen bis sie wieder gepienkelt haben^^ immer so weiter iwan cheken dies

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!