Frage von mandypfeiffer, 54

Katzen Geschwisterpaar knapp 5jahre alt,eine Katze davon miaut öfter ohne ersichlichtlichen Grund?

Hallo, ich habe die frage gestern schon einmal reingestellt doch leider ist nur de frage und nicht der text erschienen.

Hier mein problem. Habe zwei Katzen,reine wohnungskatzen. Beide sind Geschwister,fast 5 jahre alt, kastriert, wurden mit 5 wochen alt von der mutter getrennt. Eine ist eher dominant, lässt sich aber nur streicheln wenn sie es will und selber ankommt, ausirgendeinen grund scheu aber auch nicht. Ihre schwester ist eher die ruhige, lässt sich immer anfassen und anhänglich...ausser von fremden ni gern beide. Sie spielen toben und kampeln mit einander. Die ruhigere Katze bella konnte einmal aus der alten wohnung damal aus dem fenster entkommen,weil ein Windstoss die aussen Jalousie öffnete ist aber aus Angst vor dem Haus sitzen geblieben bis ich kam. So nun meine frage nach rat. Seit dem das bei bella passierte ca. 1 jahr danach ging es los das sie öfter miaute was eher nach jammernden miaun klingt oder klagendes miauen, ost schwer zu beschreiben. Sie macht die wenn sie in räumen ohne mich ist, an der balkontür, wenn ich balkon aufmache dann macht sie es auch da. Nicht die ganze zeit aber öfter. Wenn ich hingehe, streichel ich sie und sie hört auch auf.gehe ich weg weil es kein ersichtlichen grund gibt kann es sein sie macht es weiter. Wenn ich nicht reagiere brauch es paar minuten bis sie aufhört. Aber an langerweile kann es denke nicht liegen, habe 5 m lange wand mit spring & liegefläschen als brette und auch kratzmöglichkeiten auch habe ich viel mit dem sie spielen können. Auch rückzugsorte sind genug. Manchmal wenn es extrem ist geb ich ihr ein leckerli. Ihre schwester macht dies aber nicht mit diesem miauen. Ich ahbe schon bei google gesucht ob jemand das kennt oder weiss was es ist.

Ich hoffe das mir jemand von euch weiter helfen kann. Was kann das sein? Kann ich es ändern?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von sabbelist, 12

Das mag jetzt komisch klingen, aber es gibt Katzen, die labern gerne. Es ist durchaus möglich, das Du eine mitteilsame Katze hast. Das muß nicht zwangsläufig mit dem entkommen aus dem Fenster zu tun haben, denn Sie ist ja nicht auf Erkundung gegangen sondern sitzen geblieben.

Natürlich empfehle ich Dir, Sie gesundheitlich mal durchchecken zu lassen.

Kommentar von mandypfeiffer ,

Aber es klingt eher so klagend oder jammernd nicht als wenn es redend miaut

Kommentar von sabbelist ,

dann lass Sie lieber mal beim TA durchecken

Antwort
von Albablu, 23

Hallo, also das könnte mehrere Gründe haben. Entweder möchte sie mal wieder raus oder sie ist unterfordert - man müsste also zusätzlich noch mit ihr täglich spielen oder es ist etwas Gesundheitliches. Vielleicht fragst du mal einen Tierarzt um Rat und gehst dann ggf. mit ihr hin. Denn manche Katzen verhalten sich bei gesundheitlich Problemen auffällig, wie etwa durch miauen, permanentes "verstecken" an irgendeinen schwer zugänglichen Ort oder durch Urinieren/koten in der Wohnung.

Meine Katze war zwei Tage hinter der Couch und ging nur selten raus. Sie miaute manchmal klagend und wollte auf Sofa und Boden urinieren (kam aber nur wenig). Die Untersuchung ergab, dass sie eine Blasenentzündung hatte.

Als sie einmal nur hinter der Couch war (ohne miauen und urinieren), hatte sie hohes Fieber. Man sieht, dass Katzen oft nur durch kleine Anzeichen zeigen, dass etwas nicht stimmt. Viel Erfolg und alles Gute mit deiner Fellnase. :-)

Kommentar von mandypfeiffer ,

Mache den Balkon mehrmals auf am tag.
Sie versteckt sich eigentlich nicht.
Spielen tu ich auch mehrmals am tag, sie steigt meist immer kurz drauf ein sie spielt nicht lange, als wenn sie meist nie so richtig Lust hat.
Vielleicht hängt es damit zusammen da sie einmal Welt ausserhalb der Wohnung paar stunden gesehen hat,aber weiss nicht weil jetzt hab ich Balkon und sie dürfen raus. Die Schwester macht das nicht mit dem miauen  
Gesundheitlich denk ich ist es nichts?

Kommentar von Albablu ,

Hm. Um sicher zu gehen, ruf mal beim TA an. Das Nachfragen kostet ja nichts. Es ist aber schon möglich, dass es an ihrem kurzen Ausflug lag und sie nun Fernweh hat ;-) oder sie hat neuerdings einen vermehrten Spieltrieb und möchte dich/oder ihre Schwester so auf sich aufmerksam machen und zum spielen auffordern.?

Kommentar von mandypfeiffer ,

Sie spielt und rauft sich oft mit ihrer Schwester und das nicht mal harmlos.richtig wild....
Sobald sie Ihre Ruhe will zieht sie sich zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten