Frage von Selina2010, 62

Katzen fressen so wenig?

Hallo miteinander:)

Und zwar geht es um das Essverhalten meiner zwei Katzen (5+6 Monate alt). Im Moment essen beide wirklich kaum was. Ich hsbe jetzt schon anderes, höherwertigen fressen gekauft (Animonda kitten) aber selbst das rühren sie nicht so an wie ich es mir vorgestellt habe. Kann es an der Jahreszeit liegen? Wir haben ja momentan so heiße Temperaturen das wir selbst nicht so viel essen möchten. Übrigens das Futter wird immer im Kühlschrank aufbewahrt und vor der Mahlzeit circa 5 Minuten rausgestellt. Das einzige was sie essen sind leckerlies und ihr Trocken Futter. Aber ich möchte nicht, das dies zur Hauptmahlzeit wird.

Danke schonmal für die lieben Antworten.

Liebe Grüße

Antwort
von Naturhexe, 22

bei meinen beiden Katern habe ich das auch manchmal. Ich bekomm dann immer Panik, wenn die nicht fressen. Die sind aber einfach nur verwöhnt. Es gibt ja (wenn die das Fressen nicht anrühren) gleich was Neues. Im Ernst, wenn die mal nicht fressen ist das nicht schlimm. Sollte das aber über Tage gehen, dann wäre ein Tierarzt Besuch angebracht. Nur so zur Sicherheit.

Antwort
von unddannkamessah, 34

Die meisten Katzen fressen alles was sie bekommen können, sind aber auch wählerisch. Wenn sie woanders essen finden kann es sein dass sie zuhause schon satt sind.
Dein Problem hört sich genauso an wie bei meiner Katze, die frisst sich auch bei den Nachbarn durch!
Du kannst auch zum Tierarzt gehen und mal fragen ob sie unterernährt aussehen oder krank sind, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Kommentar von Selina2010 ,

Ja die beiden sind reine Hauskatzen. Also woanders können Sie eigentlich nichts fressen. Sonst haben sie auch immer gut gefressen.  Ich mache auch täglich alle näpfe sauber weil ich das auch nicht appetitlich finden würde, wenn mein Teller so aussieht.  Die eine frisst immer reichlich fliegen, die so in die Wohnung reinkommen. Vielleicht ist sie ja dadurch schon satt:)

Antwort
von Kaesebohrer, 30

Gehen die Katzen auswärts essen, weil ihnen das Futter nicht schmeckt?

Kommentar von Selina2010 ,

Nein sie sind reine Wohnhngskatzen. Wir wohnen im 5. Stock. Aber auf den Balkon können Sie immer.

Antwort
von Niko345, 37

Kann sein, das das Alter damit zu tun hat. Die Tiere sind ja relativ jung und fressen dementsprechend auch noch nicht so viel, wie eine ausgewachsene Katze. Ansonsten einfach mal zum Tierartzt, sollten die Miezen über längere Zeit fast garnichts fressen :)

Antwort
von bastidunkel, 36

Die Katzen haben keinen Hunger, wenn sie mit Trockenfutter gefüttert werden. Das ist das allerschlechteste, das du deinen Katzen antun kannst. Trofu quillt im Magen auf und entzieht der Katze sämtliche Flüssigkeit. Schmeiß SOFORT das Trofu und ALLE Leckerlies weg !!!!! Dann gibst du nur noch Nassfutter. Dann wirst du sehen, wie gut die fressen und gedeihen werden. 

Mit dem Dreck, den du jetzt fütterst, machst du deine Katzen nur KRANK.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community