Wie kann ich meiner Katze sowas abgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich mache gar nichts weil es mich eh nicht stört, im Gegenteil ich finde das sehr Unterhaltsam wenn er sich so aufführt und lach mich immer total kaputt. :) Ich denke das ist einfach sein Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:15

ich finds ja auch toll das er so lebensfroh und verspielt ist aber ich bin arbeoten und wenn er mich bis 4 uhr morgens wach hält und um 6 uhr wieder wach macht bringt es nichts

0

du hast einen jungen nicht ausgelasteten wohnungseinzelkater beschrieben.

katzen sind von natur aus dämmerungsaktiv. und schlafen nachts nur wenn sie tagsüber wach gehalten werden. und eine wohnungseinzelkatze braucht pro tag so 3 bis 5 stunden beschäftigungsprgramm

wenn katzenhaltung emhr nebenher laufen soll muss man sie (artgerecht) mit freigang oder in paarhaltung halten. hält man ne katze allein in der wohnung und beschäftigt sich nicht ewig viel mit dem tier hat man das was du da erlebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist er nicht ausgelastet. Das hört sich so an, als ob er einfach überschüssige Kraft loswerden will.

Versuch doch einfach mal abends mit ihm extrem zu spielen, sozusagen "totzuspielen", dass er dann einfach nur noch platt ist und schlafen will. Mit einem Bällchen durch die Wohnung jagen, mit einer Federangel ihn animieren: hauptsache, er kommt kontrolliert auf Touren und du bestimmst was geht und was geht nicht !

das wäre doch einen Versuch wert! Als unser Katzentier noch jünger war, hatte er auch manchmal solche "Anfälle", jetzt ist er ruhiger, eher so in Richtung "Schnarchnase"

Viel Spass weiterhin mit deiner Fellnase!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:24

ich spiele viel mit ihm aber abend halt nicht weil ich sehr spät nach hause komme... aber aufjedenfall eine super idee... danke :)

0

Dem Kater ist wahrscheinlich einfach langweilig. Du hast keine zeit mit ihm zu spielen wenn du spät heim kommst. Dem Kater ist den ganzen tag langweilig und er hofft auf Abwechslung wenn du heim kommst. Die bekommt er dann aber nicht.

Ihr solltet euch einen zweiten Kater anschaffen. Das macht mehr aus als viele denken.

Ich merke es im Moment selbst. Musste meinen Kater am Samstag einschläfern lassen und meine sonst total brave katze dreht am Rad. Da werden schränke und Wäschekörbe ausgeräumt, mitten beim streicheln plötzlich in Frauchens Hand gebissen und lauter solche Späße. Hat sie bis Samstag noch nie gemacht. Aber sie hat im Moment einfach niemanden mit dem sie ihre Energie los werden kann. Und auch das spielen mit mir reicht ihr nicht. Deswegen zieht nach den Feiertagen auch wieder eine zweite Katze ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinbar sieht er in dir nicht das Gleiche wie in ihm. Er hat keinen Respekt vor dir und meint, mit dir machen zu können was er will. Ist es ein Freigänger oder ein Hauskater/katze?
Wenns eine Hauskatze ist wundert es mich nicht wirklich. 1. Er nimmt dich nicht ernst und 2. Ist er nicht genügend ausgelastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scheinbar erkennt dein Kater dich nicht als Autoritätsperson an.. da müssen dann mal ein paar härtere Töne her und du musst mit ihm alleine an seiner Erziehung arbeiten, so dass er dich auch ernst nimmt.

Das ist allerdings nicht mein Fachgebiet :) Aber da gibt es ja ausreichend Lektüre zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:19

ist mein freund zu hause hört er auf jeden wort was ich sage und wenn mein freund was sagt geht er stur an ihm vor bei uns kommt nur zu mir kuscheln oder will nur mit mir spielen .... charly so heißt er interessiert gar nicht ob mein freund da is es ist ihm total egal 

0
Kommentar von palusa
22.12.2015, 10:24

das ist ne katze, kein hund. dass das nicht dein fachgebiet ist merkt man ;) katzen haben kein alphatier

0

Katzen sind von Natur aus schwererziehbar. Das sicherste Mittel gegen ausgeräumte Mülltonnen ist eine verschlossene Küchentür und ein fester Tretdeckel auf dem Kosmetikeimerchen. Kann man die Küche nicht zumachen wäre es vielleicht ganz gut einen verschließbaren Müllkübel aufzustellen (bei mir jahrelang ein amerikanischer aus Blech, hat sich gut gemacht in seiner Ecke^^)

Hat er einen geräumigen Kratzbaum? Wenn nicht ist es klar das er zur Maniküre an Möbel und Wände geht. Um ihn schonmal ein wenig auszutoben gibt es viele Spielzeuge die nur mit einem Menschen am anderen Ende so richtig Spaß machen, z.B. eine Katzenangel hinter der er herwetzen kann während du noch wach bist oder auch ein simpler Laserpointer.

Trotz aller Bespaßung hat mein Kater auch immer wenn wir ins Bett gehen seine dollen 5 Minuten 3x in der Viertelstunde. Dann ist es aber auch gut, er kommt an mein Fußende, tretelt noch ein bisschen und schläft dann gemütlich durch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:28

der müllheimer dteht im schrank er macht die schranktür auf und holt ihn raus weil er das knistern der tüte mag.^^ hab ii oft beibachtet ich leg ihn immer ne kleine tüte hin damit er toben kann aber das reicht ihn wohl nicht ^^

sein kratzbaum is rießig der geht bis unter die decke und hab vieeeeel platz nur für alleine.

0
Kommentar von truefruitspink
22.12.2015, 12:35

Das glaub ich nicht sowas kann man nicht machen wen schon den schon so lange draußen lassen wie er will. Eine Stunde am Tag Freilauf sowas würde ich meinem Kater nie antun! Am besten ist es du lässt es sein so wie es aussieht hast du ja keine Ahnung wie man mit Tieren umgehen sollte! 🙄

1

Eine wasserspritze zum blumen giesen nehmen und soe immer dann nass spritzen sobald sie was tut was sie nicht darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht spielt dein Freund mit ihm wenn er nach Hause kommt und dann ist er müde und geht brav schlafen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen zu erziehen ist sehr schwer aber probiers mal mit einer wasserspritzpistole

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:25

das bringt nicht er liebt wasser :D

0
Kommentar von SamaelHRO
22.12.2015, 00:27

Dann fällt mir nur ein lautes "Nein" ein... sonst einfach mal am Abend bevor du schlafen gehst mit einen Laserpointer rumleuchten...mein Kater ist auf den roten laserpointer Punkt mega abgegangen

0
Kommentar von SamaelHRO
22.12.2015, 00:35

Dann probier die Laser methode

1

so verhält  er sich nur , wenn dein  freund nachts bei dir ist ??   tja  das ist  dann wohl  keine große  freundschaft zwischen deinem  freund und   ihm .

er scheint  mit  der situation nicht klar zu kommen  ihn mit  dir  teilen zu müssen , hat angst , dass er dann nicht mehr die NR 1  ist bei dir .

ich lese aus  deinen zeilen, dass  dein kater  in der wohung  lebt , aber allein  leben muß --ohne katzenkontakt.   das ist   nicht  artgerecht  und  bekommt keinem  tier , vor allem wenn es noch so  jung ist.

 bitte gesell ihm  einen kater als partner  dazu.. im anfang   sieht  das  dann auch aus , als ob die beiden sich nur zanken ,aber auf dauer  ist  es eine bereicherung  für di e beiden , nicht mehr allein leben zu müssen.

DU bist  dann nicht mehr die alleinige , für die es sich lohnt zu leben  ,und er  kommt  dann nicht so aus dem lot , wenn du dich  deinem freund widmest  und  nicht mehr so viel ihm .

auch wenn du das anders empfindest -- dein kater leidet  und   reagiert sich auf  seine weise  ab -- nicht schön  für dich -- für  ihn aber  auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
23.12.2015, 19:40

lesen sollte man können --  er ist so, wenn dein freund NICHT zu hause ist   ,du also mit ihm allein bist!!  

dann vermißt er  deinen freund   .inhaltlich  stimmt  mein  kommentar  trotzdem  nur  eben  umgekehrt -- er  vermißt  deinen freund    und  sicht sich ein ventil ..  auch da  heißt  das motto -- niemals eine katze  alleinhalten , vor allem keine junge katze   . ich kann euch nur  ganz dringend dazu raten ,eine zweite katze anzuschaffen .

erziehn im  herkömmlichen sinne kann man katzen nicht. ich habe immer freigänger gehabt und wenn die  so durchdrehten  , dann fliegen sie raus ,können sich dann draussen austoben und wollen das auch  ( wohnen abgelegen auf  dem  lande). mitlerweile  kann ich  2  von meinen dreien(  6, 9 ,14 jahre alt ) nachts  drinn lassen ohne  morgens um 3 oder  4  gestört zu werdn ,weil  die herrschaften dann raus  wollen.

ein weitere  will  wohl drinn bleiben , aber eben irgendwann rennt  er  laut rufend durch die wohung und  das um 2-4  uhr morgens  , das muß ich nicht haben  ,die können   sich im keller auch aufhalten (  von draussen begehbar)  dort gibt es  kuscheldecken und körbe --  indoorkatzen  sind da  arm dran  ,sie müssen ihren unwillen immer in der wohung ausleben und wenn sie das nicht  dürfen oder können ,geht  das auf  dauer aufs  gemüt .

0

ER will,das der Freund da ist.UNd wenn du ihn in ein Zimmer sperrst,wo er nicht viel anrichten kann?Katzen sind nicht erziehbar wie Hunde.Oder richte ihm ein kuschliges Nest im Bad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCR95
22.12.2015, 00:14

ja aber er ist manchmal übers we weg dann kann man ja nicht ändern.

er kann die nacht in alle räume über all aber er macht nur da stress wo ich bin egal was ii mache wenn ich die schlafzimmer tür zu mache dann wird es noooooch viel schlimmer

0
Kommentar von rroivas
22.12.2015, 00:19

Katzen sind sehr wohl erziehbar. Nur erfordert es weitaus mehr Engagement seitens des Halters, im Vergleich zu einem Hund.
Katzen, die ausser Rand und Band sind, sind schlichtweg falsch/nicht erzogen. Da kann das Tier nichts für, auch wenn man es gerne lieber auf das Tier statt auf den Halter schiebt.

0

Was möchtest Du wissen?