Katzen erziehen: Neue Wohnung, neue Sitten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

besorg dir als erstes irgendwas was das sofa vor kratzen schützt. denn das wird nicht von anfang an klappen, so verhinderst du kratzspuren. wenn es dasselbe sofa ist hast du so vllt auch ne chance die alte kratzspur zu verdecken sodass sie nicht mehr aufgefrischt wird

stell was zum kratzen direkt neben das sofa. ne kratztonne oder sowas. kratzen sie am sofa schieb sie sofort rüber. kratzen sie richtig lobe sie sofort, unabhängig davon ob du vorher korrigieren musstest oder nicht. positive bestätigung für erwünschtes verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konsequenzen ist das a und o. Ohne das geht es nicht.

Loben bringt mehr als bestrafen. Also sobald sie was wichtig machen, sofort loben. 

Mein jüngster hat dadurch in kürzester Zeit gelernt was er darf und was nicht.

Kratzt er irgendwo wo er nicht darf kommt ein strenges nein und er wird zum Kratzbaum verfrachtet, kratzt er da wird sofort gelobt.

Mit dem Tisch gehn wurde er unsanft runter geschoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuisaWonderland
06.12.2015, 21:24

Genau so habe ich es versucht. Werde es wohl in der neuen Wohnung weitermachen. Mal sehen ob es nach 3 Jahren endlich irgendwann fruchtet.

0

Wieviele Katzen hast Du denn....? Katzen sind eigenwillige Tiere! Kannst es nur mit sehr viel Geduld und vor allem Ruhe versuchen... Habe meine Katze aus einem Tierheim jetzt einigermaßen, nicht im Griff, aber sie ist jetzt sehr "brav"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?