Frage von flaggi, 19

Katzen aus dem Tierheim zähmen?Tipps und Ratschläge?

Weil mein Herz für Tiere schlägt und unsere 2 Katzen schon länger verstorben sind haben wir uns überlegt wieder eine Katze zu holen. Diesmal nicht von Züchtern oder sonstigem Sondern aus dem Tierheim. Unser Ziel war es einer kleinen Seele ein neues schönes Zuhause zugeben.. Im Tierheim waren natürlich sehr schöne und erwachsene Katzen die sehr verschmust und zutraulich waren. Im letzten gehe ganz abseits haben sich auch Katzen gefunden von denen uns vom Tierheim abgeraten wurde weil sie scheu sind oder schlimmes erlebt haben. Wir haben uns entschlossen 2 der scheu verwilderten zu nehmen weil sie angeblich schlechte Chancen auf Vermittlung haben. Ich kann schlecht einschätzen wie alt die kleinen sind..vlt höchtens 3 Monate.. Auf jeden Fall holen wir sie morgen zu uns.. Zubehör und das anfangszimmer ist hergerichtet... Aber wie kann man die kleinen am besten zähmen?
Wir haben außerdem einen kratzbaum mit Höhle gekauft und noch zwei separate versteckmöglichkeiten... Sollte ich die Schränke und das Bett sichern das da niemand darunter geht oder haben sie dann mehr Angst?
Wie oft müssen kleine Katzen am Tag gefüttert wegen? 2 mal?3mal?oder sollen wir das Futter 24/7 stehen lassen?
Danke im Voraus

Antwort
von oxygenium, 10

lass diese Katze einfach in Ruhe und sie wird alleine aus ihrem Versteck kommen,wenn sie es möchte.

Geduld und Liebe sind hier gefordert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten