Frage von Lilithium, 38

Katze zu Besuch, wie lange alleine lassen?

HalliHallo, ich habe seit Donnerstag abend den Kater meiner Mutter zu besuch. Er ist 12 Jahre alt und schläft eigentlich die meiste Zeit des Tages. Er kennt mich sehr gut, bin erst letztes Jahr ausgezogen. Von meiner Mama kennt er es schon auch mal alleine zu sein natürlich sehr selten. Er ist glücklicher Einzelgänger, verträgt sich mir Artgenossen überhaupt nicht und möchte auch nicht weiter nach draußen als Balkon oder Terrasse. Normalerweise bin ich 8 Stunden am Tag arbeiten. Morgen ist es so das ich 12 Stunden ausser Haus bin. Er hatte die letzten 2 Tage auch ab und zu gejammert weil er meine Mama vermisst hat. Kann ich ihn trotzdem morgen so lange alleine lassen? Ich würde in der Mittagspause nachhause kommen und ihm Futter und streicheleinheiten geben. hab trotzdem angst das er die Nacht dann wieder so doll jammert und traurig ist weil er solange alleine war.. Meine Mutter sagte für ihn wäre es generell eig6entlixh nicht schlimm da er es kennt. Das weiss ich auch, nur weil er eh schon heimweh hat/hatte mache ich mir Gedanken :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dennybub, 23

Wenn du Mittags mal kurz heim kommst, geht das schon mal. Wenn das nicht häufiger vorkommt, sehe ich wegen einer einmaligen Sache kein Problem.

Antwort
von stephan713, 13

Wenn du ihm genug Futter hinstellst und am Morgen und nach der Arbeit dich mit ihm beschäftigst müsste das kein Problem sein
Ich habe auch ein kater der ist auch jeden Tag 7 Stunden allein

Kommentar von stephan713 ,

bei 12 Stunden mittags noch mal vorbei schauen und dann passt das schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community