Frage von PrincessMirii, 40

Katze Zittert nach dem Spielen 😮?

Meine Katze 2 Jahre alt hat einen Herz fehler und gestern haben wir halt neue spiel sachen gekauft, und haben gerade mit ihr 15 Minuten gespielt jetzt fing sie beim spielen plötzlich an am ganzen körper zu zittern

So wie ein Mensch bei unterzucker oder die leute wo drigen nehmen und auf entzug sind.

Sie hat jz aufgehört so zu zappeln und zittern

Aber was ist das ?? Und was soll ich tun?

Antwort
von pingu72, 20

Mit einem Herzfehler darf sie sich nicht überanstrengen. Spiele nicht zu viel und lange mit ihr und gönne ihr Pausen. Wenn das nochmal vorkommt gehe bitte nochmal zum Tierarzt, der kann dir bessere Tipps geben.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 14

Deine Katze hat einen Herzfehler und aus dem Grund sollten die Spiele mit der Katze nicht zu lange dauern und auch nicht zu wild sein. Lieber öfter mal ne kleine Pause einlegen, damit die Katze sich wieder beruhigen kann.

Antwort
von Kyneth, 29

Sie war vermutlich überanstrengt. So etwas solltest du nicht wiederholen. Sollte so etwas nochmal vorkommen, eventuell Tierarzt aufsuchen!

Antwort
von smiley1622, 24

Vielleicht war das zu viel für sie?? Geh auf JEDEN FALL zum Tierarzt und lass dich beraten!

Kommentar von smiley1622 ,

Und gönn ihr Ruhe ;) Gib ihr vielleicht ein paar Leckerlis, dann wird sie sich wieder entspannen

Antwort
von PrincessMirii, 8

Sehr lieb von euch allen und dankeschön für die zahlreichen antworten.

Wusste nicht das das spielen so riskant sein kann.
Werde von nun an mehr aufpassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten