Frage von FlufflePuffHD, 27

Katze zittert leicht, wenn ich sie halte?

Meine Katze hat leicht gezittert, als ich sie in meinen Händen gehalten habe. Kann es sein, dass ihr kalt ist? Wir haben gerade gelüftet (draußen hat es 13°C) und meine Hände sind auch sehr kalt. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr kalt ist, weil sie hat sehr viel Fell. Sie hat außerdem NICHT geschnurrt oder sonstiges anderes gemacht.

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze & Katzen, 27

Manche Katze hat auch einen empfindlichen Punkt. Wenn man sie dort unverhofft anfasst, zittert sie auch. Ich darf einem meiner Kater z.B. nicht auf die Mitte seines Rückens fassen, da zittert sein ganzer Rücken. Evtl ist er da kitzelig ;o) .

Wenn das zittern natürlich auch weiterhin da ist, ohne besondere Berührungen, dann solltest du mal einen Tierarzt drauf schauen lassen.

Kommentar von FlufflePuffHD ,

Es ist ja nicht dauernd, das war jetzt vielleicht das dritte mal in 7 Jahren. Kann aber durchaus sein, dass sie irgendwo empfibdlich ist 😂

Kommentar von polarbaer64 ,

Na, dann finde mal raus, wo ;o) . Erinnere dich mal, wo du sie vorhin angefasst hast. Zumindestens klingt das nach nichts Ernsthaftem ;o) .

Antwort
von elfriedeboe, 24

Es ist nur eine Vermutung vielleicht hat er etwas Angst, hast du ihn genommen oder ist er von selber gekommen!?

Kommentar von FlufflePuffHD ,

Sie ist fröhlich zu mir her gekommen

Kommentar von elfriedeboe ,

dann dürfte es nichts ernstes sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten