Frage von Liema2738, 38

Katze woran erkenne ich das sie wo zuhause hat? Oder ist sie ein Streuner Tier?

Antwort
von Reanne, 18

Wenn sie ein glänzendes, gepflegtes Fell hat, viele, aber nicht alle, lassem sich streicheln. Streuner sind oft scheu, nehmen aber Futter an, lassen sich aber nur selten anfassen. Ist aber sehr unterschiedlich. Es it Ferienzeit, viele Tiere werden ainfach ausgesetzt.

Antwort
von Lucielouuu, 25

Das kann man nicht erkennen. Bring sie einfacc morgen zum Tierarzt/heim und lass sie auf einen Chip untersuchen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen hat ist groß, dann wird sie ihren Besitzern übergeben.

Kommentar von Liema2738 ,

Habe Angst vor Krankheiten sie liegt hier in meinem Bett ganz süß . Weis nicht was ich jetzt machen soll . Bekomme schlecht Luft durch die Nase und es sieht hoch in Kopf . Möchte sie aber nicht raus tun ... Anhat das ihr was passiert

Kommentar von baehrchen2 ,

Es gibt keine Katzenkrankheiten, mit denen du dich anstecken kannst. Schlaf auf dem Sofa und bring sie morgen zum Tierarzt! 😉

Kommentar von Lucielouuu ,

Dann setz sie in einen anderen Raum. Fremde Tiere von der Straße nimmt man auch nicht einfach mit nach Hause. Solange sie dich nicht beißt oder kratzt wirst du auch nicht krank. Das einzige was sein kann, ist, dass du allergisch auf ihr Fell reagierst. Das ist aber nichts schlimmes. Stell ihr ein wenig Wasser hin und bring sie morgen früh gleich zum nächsten Tierarzt.

Kommentar von Lucielouuu ,

Du solltest aber aufpassen, dass sie dich nicht kratzt oder beißt, ansonsten solltest du direkt einen Arzt aufsuchen, und ggf. Impfungen auffrischen lassen.

Antwort
von emoogirl, 25

Warum guckst du dir nicht erst die Antworten zu deiner anderen Frage an? ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten