Frage von Anixo, 51

Katze will nichts von mir wissen?

Unsere 12 Wochen alte Perserkatze ist super lieb und verschmust. Haben sie jetzt 4 Tage und bald bekommt sie auch schon einen Gleichaltrigen Spielkameraden.
Sie hat sich bisher sehr gut eingelebt (:
Nur fällt mir auf, dass sie von mir irgendwie nichts wissen will. Sie läuft immerwieder meinem Freund hinterher, schläft nur auf seinem Schoß usw. Nich schaut sie irgendwie nicht so richtig an.
Nur um die Angel zum Spielen zu schwingen reiche ich 😂
Habe sie mir ausgesucht mein Freund war auch erst dagegen eine zu holen. Natürlich liebt er sie inzwischen genau so wie 😊

Wie kommt es, dass ich sie anscheinend nicht so interessiere? Mache ich irgendwas falsch?
Ich spiele oft mit ihr und streichle sie. Nur geht sie darauf nicht so ein wie bei meinem Freund.
Woran liegt das?
MFG

Antwort
von KathimitKatze, 21

Du brauchst ein bisschen Geduld. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sich Katzen ihren Liebling selbst aussuchen. Aber noch hast du nicht verloren ;-)   Spiel mit der Katze ausgiebig, das gefällt ihr und schafft Nähe. Dann wird sie bald DIR hinterherlaufen :-)

Antwort
von Otilie1, 36

katzen suchen sich ihre leute nun mal selber aus und lassen sich , nicht wie ein hund, bestechen ! unsere dicke war auch eine männerkatze und hat mich mit mißachtung gestraft, 14 jahre lang

Kommentar von Anixo ,

Ja super 😓

Kommentar von Otilie1 ,

tja, das ist leider so, aber vielelicht ist die andere katze die ihr noch bekommt eine frauenkatze - dann hat jeder °°°seine°°°

Kommentar von Anixo ,

Wenn nicht dann ist das so; liebe sie ja trotzdem. Nur doof, hätte sie auch gerne mal schlafend auf dem Schoß, dafür das mein Freund erst gegen eine Katze war :D

Antwort
von konzato1, 36

Da habt ihr eine "Männerkatze" ausgesucht. Pech gehabt.

Bei mir ist es genau andersrum, ich habe mir eine Frauenkatze geholt und muß dafür mit geringerer Zuneigung büßen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten